UZH-Logo

Maintenance Infos

Elternschaft aushandeln – die Wahlfreiheitsideologie und ihre Folgen


Schwiter, Karin (2014). Elternschaft aushandeln – die Wahlfreiheitsideologie und ihre Folgen. Frauenfragen, 36(1):41-44.

Abstract

Heutzutage gilt der Lebenslauf nicht mehr als vorgegeben. Die eigene Biographie ist zu einem Projekt geworden, das eigenständig gestaltet werden soll. Wie gehen junge Erwachsene damit um? Wie denken sie heute über die Kinderfrage nach? Wie stellen sie sich die Arbeitsteilung in ihrer zukünftigen Familie vor? Welche Schwierigkeiten erwarten sie und wie wollen sie sie lösen? Und was bedeutet das für die Geschlechterverhältnisse?

Heutzutage gilt der Lebenslauf nicht mehr als vorgegeben. Die eigene Biographie ist zu einem Projekt geworden, das eigenständig gestaltet werden soll. Wie gehen junge Erwachsene damit um? Wie denken sie heute über die Kinderfrage nach? Wie stellen sie sich die Arbeitsteilung in ihrer zukünftigen Familie vor? Welche Schwierigkeiten erwarten sie und wie wollen sie sie lösen? Und was bedeutet das für die Geschlechterverhältnisse?

Downloads

60 downloads since deposited on 10 Dec 2014
49 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Other titles:La parentalité objet de négociation: l’idéologie du libre choix et ses conséquences
Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:07 Faculty of Science > Institute of Geography
Dewey Decimal Classification:910 Geography & travel
Language:German
Date:2014
Deposited On:10 Dec 2014 17:18
Last Modified:19 Sep 2016 23:35
Publisher:Eidgenössische Kommission für Frauenfragen
ISSN:2235-1833
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:http://www.ekf.admin.ch/dokumentation/00507/00648/index.html?lang=de
Permanent URL: https://doi.org/10.5167/uzh-102085

Download

[img]
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 527kB
[img]
Preview
Content: Published Version
Language: French
Filetype: PDF
Size: 551kB

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations