UZH-Logo

Maintenance Infos

Postskriptum: Ethik jenseits des Säkularen


Amesbury, Richard (2015). Postskriptum: Ethik jenseits des Säkularen. In: Amesbury, Richard; Ammann, Christoph. Was ist theologische Ethik? : Beiträge zu ihrem Selbstverständnis und Profil. Zürich: Theologische Verlag Zürich, 109-117.

Abstract

Zu Recht befassen sich Vertreter der theologischen Ethik heute mit Fragen des Gemeinwohls. Doch sollten wir die Bedingungen, die mit der Einladung zur Teilnahme an der «öffentlichen Diskussion» verbunden sind, nicht kritiklos akzeptieren. Denn die Öffentlichkeit des liberalen Staats ist ein Raum, der durch die Gewalt des Rechts definiert wird. Theologische Ethik kann dazu beitragen, dass die Politik säkular bleibt, dass das Recht aus dem Mittelpunkt gerückt oder «entlastet» wird. Doch dies setzt gerade voraus, dass sie der Versuchung widersteht, sich in einen säkularen, immanenten Rahmen einzufügen. Denn wenn sie Zwecke, die diesen Rahmen sprengen, verleugnet oder ignoriert, fügt sie sich dem Souveränitätsanspruch des Staats über diese Fragen. Die Gefahr einer rein immanenten Ethik ist eine sakralisierte Politik.

Zu Recht befassen sich Vertreter der theologischen Ethik heute mit Fragen des Gemeinwohls. Doch sollten wir die Bedingungen, die mit der Einladung zur Teilnahme an der «öffentlichen Diskussion» verbunden sind, nicht kritiklos akzeptieren. Denn die Öffentlichkeit des liberalen Staats ist ein Raum, der durch die Gewalt des Rechts definiert wird. Theologische Ethik kann dazu beitragen, dass die Politik säkular bleibt, dass das Recht aus dem Mittelpunkt gerückt oder «entlastet» wird. Doch dies setzt gerade voraus, dass sie der Versuchung widersteht, sich in einen säkularen, immanenten Rahmen einzufügen. Denn wenn sie Zwecke, die diesen Rahmen sprengen, verleugnet oder ignoriert, fügt sie sich dem Souveränitätsanspruch des Staats über diese Fragen. Die Gefahr einer rein immanenten Ethik ist eine sakralisierte Politik.

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Book Section, not refereed, original work
Communities & Collections:01 Faculty of Theology > Center for Ethics
Dewey Decimal Classification:170 Ethics
Language:German
Date:2015
Deposited On:20 Jan 2016 20:06
Last Modified:05 Apr 2016 19:59
Publisher:Theologische Verlag Zürich
ISBN:978-3-290-17844-4
Related URLs:http://www.recherche-portal.ch/ZAD:default_scope:ebi01_prod010550055 (Library Catalogue)

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations