Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive 

Permanent URL to this publication: http://dx.doi.org/10.5167/uzh-13284

Rosemann, T (2008). Evidenzbasierte Behandlung degenerativer Gelenkerkrankungen: flankierende Maßnahmen in der Schmerztherapie bei Arthrose. Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin, (3):31-33.

[img]
Preview
PDF
88kB

Abstract

JENSEITS VON OPERATION UND NSAR Derzeit leiden in Deutschland etwa 6 % der Bevölkerung an einer symptomatischen Arthrose, unter den über 60-Jährigen sind es bereits 9,6 % der Männer und etwa 18,0 % der Frauen [1]. Nach Schätzungen der WHO wird die Prävalenz deutlich steigen. Verantwortlich sind der wachsende Anteil älterer Menschen und die Zunahme der wichtigsten Risikofaktoren wie Bewegungsmangel und Über gewicht. Im Jahr 2000 hat die WHO daher das aktuelle Jahrzehnt als „bone and joint decade“ ausgerufen [2].

Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Institute of General Practice
DDC:610 Medicine & health
Language:German
Date:2008
Deposited On:11 Feb 2009 17:35
Last Modified:27 Nov 2012 01:24
Publisher:Urban & Vogel
ISSN:1866-1424
Official URL:http://www.astup.de/asup/2008/03/index.php
Citations:Google Scholar™

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page