UZH-Logo

Maintenance Infos

Schwedische Postmarktöffnung: ein Modell für die Schweiz?


Jaag, C; Trinkner, U (2007). Schwedische Postmarktöffnung: ein Modell für die Schweiz? Die Volkswirtschaft, 80(5):10-13.

Abstract

Der Bundesrat hat im Jahr 2006 eine Totalrevision der Postgesetzgebung in Auftrag gegeben. Ziel dieser Revision ist es, gleiche Rahmenbedingungen für die Schweizerische Post und private Anbieter zu schaffen, gleichzeitig die Grundversorgung und ihre Finanzierung zu sichern und allfällige weitere Öffnungsschritte im Briefmarkt festzulegen. In Schweden sind die Briefmärkte bereits seit längerem vollständig liberalisiert. Die schwedischen Erfahrungen zeigen, dass eine konsistente Neugestaltung des Postmarktes den Wettbewerb auch in der Schweiz beleben könnte, dass aber die Finanzierung der heutigen umfassenden Grundversorgung in Frage gestellt würde. Kleinkunden hätten tendenziell höhere Preise und eine tiefere Dienstleistungsqualität zu gewärtigen.

Der Bundesrat hat im Jahr 2006 eine Totalrevision der Postgesetzgebung in Auftrag gegeben. Ziel dieser Revision ist es, gleiche Rahmenbedingungen für die Schweizerische Post und private Anbieter zu schaffen, gleichzeitig die Grundversorgung und ihre Finanzierung zu sichern und allfällige weitere Öffnungsschritte im Briefmarkt festzulegen. In Schweden sind die Briefmärkte bereits seit längerem vollständig liberalisiert. Die schwedischen Erfahrungen zeigen, dass eine konsistente Neugestaltung des Postmarktes den Wettbewerb auch in der Schweiz beleben könnte, dass aber die Finanzierung der heutigen umfassenden Grundversorgung in Frage gestellt würde. Kleinkunden hätten tendenziell höhere Preise und eine tiefere Dienstleistungsqualität zu gewärtigen.

Downloads

75 downloads since deposited on 20 Mar 2009
34 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Business Administration
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:May 2007
Deposited On:20 Mar 2009 12:15
Last Modified:05 Apr 2016 13:00
Publisher:Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)
ISSN:1011-386X
Related URLs:http://www.dievolkswirtschaft.ch/de (Publisher)
http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=001739311 (Organisation)
Permanent URL: https://doi.org/10.5167/uzh-13555

Download

[img]
Preview
Filetype: PDF
Size: 1MB

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations