UZH-Logo

Vielfalt der malignen Hauttumoren: Früherkennung, differenzierte Therapie und Nachsorge


Enderlin, V; Dummer, R (2008). Vielfalt der malignen Hauttumoren: Früherkennung, differenzierte Therapie und Nachsorge. Hausarzt Praxis, (19):15-19.

Abstract

Die «grossen Drei» der bedrohlichen Hauttumoren
heissen Basaliom, Spinaliom und Melanom. Nichtoperative
Therapieformen sind bei vielen Tumortypen denkbar: Physikalische Methoden, wie beispielsweise die Radio- oder Kryotherapie, stehen in gewisser Konkurrenz zur Chemo- und Immuntherapie. Bei Melanomen ist grundsätzlich ein radikales Operieren geboten, lokalisationsabhängig unter Einbezug der plastischen Chirurgie. Ausnahmen sind aber möglich: Beim Lentigo-maligna- Melanom im Gesicht ist bei älteren Patienten beispielsweise eine Radiotherapie als Alternative zu diskutieren.

Die «grossen Drei» der bedrohlichen Hauttumoren
heissen Basaliom, Spinaliom und Melanom. Nichtoperative
Therapieformen sind bei vielen Tumortypen denkbar: Physikalische Methoden, wie beispielsweise die Radio- oder Kryotherapie, stehen in gewisser Konkurrenz zur Chemo- und Immuntherapie. Bei Melanomen ist grundsätzlich ein radikales Operieren geboten, lokalisationsabhängig unter Einbezug der plastischen Chirurgie. Ausnahmen sind aber möglich: Beim Lentigo-maligna- Melanom im Gesicht ist bei älteren Patienten beispielsweise eine Radiotherapie als Alternative zu diskutieren.

Downloads

86 downloads since deposited on 18 Feb 2009
21 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Dermatology Clinic
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2008
Deposited On:18 Feb 2009 14:05
Last Modified:05 Apr 2016 13:02
Publisher:Medien & Medizin Verlag
ISSN:1661-6197
Related URLs:http://www.medien-medizin.ch/p8-5-1.html (Publisher)
Permanent URL: http://doi.org/10.5167/uzh-14201

Download

[img]
Preview
Filetype: PDF
Size: 3MB

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations