Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive

Permanent URL to this publication: http://dx.doi.org/10.5167/uzh-14201

Enderlin, V; Dummer, R (2008). Vielfalt der malignen Hauttumoren: Früherkennung, differenzierte Therapie und Nachsorge. Hausarzt Praxis, (19):15-19.

[img]
Preview
PDF
3MB

Abstract

Die «grossen Drei» der bedrohlichen Hauttumoren
heissen Basaliom, Spinaliom und Melanom. Nichtoperative
Therapieformen sind bei vielen Tumortypen denkbar: Physikalische Methoden, wie beispielsweise die Radio- oder Kryotherapie, stehen in gewisser Konkurrenz zur Chemo- und Immuntherapie. Bei Melanomen ist grundsätzlich ein radikales Operieren geboten, lokalisationsabhängig unter Einbezug der plastischen Chirurgie. Ausnahmen sind aber möglich: Beim Lentigo-maligna- Melanom im Gesicht ist bei älteren Patienten beispielsweise eine Radiotherapie als Alternative zu diskutieren.

Citations

Downloads

51 downloads since deposited on 18 Feb 2009
12 downloads since 12 months

Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Dermatology Clinic
DDC:610 Medicine & health
Language:German
Date:2008
Deposited On:18 Feb 2009 14:05
Last Modified:23 Nov 2012 16:11
Publisher:Medien & Medizin Verlag
ISSN:1661-6197
Related URLs:http://www.medien-medizin.ch/p8-5-1.html (Publisher)

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page