UZH-Logo

Maintenance Infos

Verhaltensauffälligkeiten im Vorschulalter : eine entwicklungspädiatrische Sichtweise


Jenni, O G; Latal, B (2008). Verhaltensauffälligkeiten im Vorschulalter : eine entwicklungspädiatrische Sichtweise. undKinder, (82):49-55.

Abstract

Die entwicklungspädiatrische Sichtweise orientiert sich an der grossen Variabilität zwischen Kindern und am individuellen Entwicklungsverlauf. So können Verhaltensauffälligkeiten Ausdruck einer Entwicklungsvariante oder eines Reifungsphänomens sein. Der vorliegende Artikel setzt sich kritisch mit Klassifikationssystemen von Verhaltensstörungen auseinander, vermittelt eine entwicklungspädiatrische Sichtweise und nennt Beispiele.

Die entwicklungspädiatrische Sichtweise orientiert sich an der grossen Variabilität zwischen Kindern und am individuellen Entwicklungsverlauf. So können Verhaltensauffälligkeiten Ausdruck einer Entwicklungsvariante oder eines Reifungsphänomens sein. Der vorliegende Artikel setzt sich kritisch mit Klassifikationssystemen von Verhaltensstörungen auseinander, vermittelt eine entwicklungspädiatrische Sichtweise und nennt Beispiele.

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Children's Hospital Zurich > Medical Clinic
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:December 2008
Deposited On:12 Mar 2009 19:20
Last Modified:05 Apr 2016 13:04
Publisher:Marie Meierhofer-Institut für das Kind
ISSN:1420-0163
Additional Information:Stücktitel: Kinder in psychischer Not
Official URL:http://www.mmizuerich.ch/shop/_undkinder_.html#82-kinder-in-psychischer-not
Related URLs:http://www.mmizuerich.ch/ (Publisher)

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations