Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive 

Permanent URL to this publication: http://dx.doi.org/10.5167/uzh-17449

Stawarczyk, B; Sailer, I; Zahno, X; Trottmann, A; Fischer, J; Hämmerle, C H F (2009). Für den Erfolg entscheidend: metallfreie zirkoniumdioxidbasierte Rekonstruktionen - Bearbeitungsschritte zum Erfolg. Dental dialogue, 9(1):2-20.

[img]
Preview
Published Version
PDF
1247Kb

Abstract

Metallfreie Rekonstruktionen setzten sich aufgrund der guten Ästhetik, Biokompatibilität und der guten mechanischen Eigenschaften immer stärker durch. Zirkoniumdioxid als Gerüstmaterial wird mittlerweile fast in jedem Labor bearbeitet. Leider wird immer häufiger festgestellt, dass dieses Material eine „Sonderbearbeitung“ benötigt und sich nicht wie die herkömmlichen VMK-Rekonstruktionen lässt. In dem vorliegenden Beitrag werden die mechanischen Eigenschaften und die Verarbeitungsarten von Zirkoniumdioxidrekonstruktionen mit VMK-Versorgung gegenübergestellt und diskutiert.

Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Center for Dental Medicine > Clinic for Fixed and Removable Prosthodontics
DDC:610 Medicine & health
Language:German
Date:2009
Deposited On:14 Mar 2009 20:16
Last Modified:24 Apr 2013 10:25
Publisher:teamwork media GmbH
ISSN:1862-3743
Related URLs:http://www.teamwork-media.de/de/journal/dental.dialogue (Publisher)
Citations:Google Scholar™

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page