UZH-Logo

Maintenance Infos

Der Olympiaboykott als Strategie für Trittbrettfahrer: Die Sommerspiele in Peking erzeugen weltweite Aufmerksamkeit und werden deshalb auch für politische Zwecke instrumentalisiert


Dietl, Helmut; Franck, Egon. Der Olympiaboykott als Strategie für Trittbrettfahrer: Die Sommerspiele in Peking erzeugen weltweite Aufmerksamkeit und werden deshalb auch für politische Zwecke instrumentalisiert. In: Neue Zürcher Zeitung, 72, 28 March 2008, p.59.

Abstract

Aus ökonomischer Sicht handeln die Demonstranten in Tibet angesichts der Forderung, auf den dortigen Konflikt mit einem Boykott der Olympischen Sommerspiele in Peking zu reagieren, als Trittbrettfahrer. Sie erzeugen Aufmerksamkeit für ihre Zwecke und stürzen die chinesische Zentralregierung sowie das IOK in einen Reputationskonflikt.

Aus ökonomischer Sicht handeln die Demonstranten in Tibet angesichts der Forderung, auf den dortigen Konflikt mit einem Boykott der Olympischen Sommerspiele in Peking zu reagieren, als Trittbrettfahrer. Sie erzeugen Aufmerksamkeit für ihre Zwecke und stürzen die chinesische Zentralregierung sowie das IOK in einen Reputationskonflikt.

Downloads

509 downloads since deposited on 22 Jul 2008
8 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Newspaper Article
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Business Administration
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:28 March 2008
Deposited On:22 Jul 2008 14:35
Last Modified:05 Apr 2016 12:23
Publisher:Neue Zürcher Zeitung AG
ISSN:0376-6829
Official URL:http://www.nzz.ch/nachrichten/sport/aktuell/der_olympiaboykott_als_strategie_fuer_trittbrettfahrer_1.696095.html
Permanent URL: http://doi.org/10.5167/uzh-2609

Download

[img]
Preview
Filetype: PDF
Size: 1MB

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations