Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive 

Ebel, Eva (2009). Lydia und Berenike. Zwei selbständige Frauen bei Lukas. Leipzig. ISBN 978-3-374-02681-4.

Full text not available from this repository.

Abstract

In Philippi trifft Paulus die gottesfürchtige Purpurhändlerin Lydia. Die jüdische Königin Berenike wird Zeugin einer großen Rede des Apostels während seiner Gefangenschaft in Caesarea maritima. So unterschiedlich die Lebensgeschichte und die gesellschaftliche Stellung der beiden Frauen sind, so gegensätzlich ist ihre Reaktion auf die neue Lehre: Lydia lässt sich taufen; Berenike bleibt von den Worten des christlichen Missionars unbeeindruckt.
Der Blick auf den lukanischen Bericht und außerbiblische literarische und epigraphische Quellen erhellt die unterschiedliche Lebenswelt beider Frauen und macht ihre unterschiedliche Haltung zur Botschaft des Evangeliums deutlich.

Item Type:Monograph
Communities & Collections:01 Faculty of Theology > Institute of Theology
DDC:230 Christianity & Christian theology
Language:German
Date:2009
Deposited On:27 Dec 2009 11:37
Last Modified:22 Apr 2013 00:06
Publisher:Evangelische Verlagsanstalt
Series Name:Biblische Gestalten
Volume:20
Number of Pages:208
ISBN:978-3-374-02681-4
Related URLs:http://www.eva-leipzig.de/product_info.php?info=p2812_Lydia-und-Berenike.html (Publisher)
https://biblio.unizh.ch/F/?local_base=UZH01&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=001782096 (Organisation)

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page