UZH-Logo

Maintenance Infos

The look of and on sustainable development: the role of images in participation processes to establish protected areas


Backhaus, N; Müller, U; Müller-Böker, U (2008). The look of and on sustainable development: the role of images in participation processes to establish protected areas. In: Siegrist, D; et al. Visitor management in nature-based tourism: strategies and success factors for recreational and protected areas. Rapperswil: Hochschule für Technik, HSR, 33-45.

Abstract

Nachhaltige Entwicklung ist nicht etwas, das einfach geschieht. Vielmehr muss ausgehandelt und darüber abgestimmt werden, ob und wie sie erfolgen soll. In unseren beiden Fallstudien – der Unesco-Biosphäre Entlebuch und dem Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn – haben
Stimmberechtigte entschieden, sich (finanziell) an der Errichtung und dem Management von Schutzgebieten und deren nachhaltiger Entwicklung zu beteiligen. In diesem Artikel fokussieren wir auf die Rolle, die Bilder (z.B. Fotografien, und Darstellungen in Printmedien) in diesem Prozess spielten. Konkret analysieren wir die potenziellen Aneignungsmöglichkeiten und Ressourcennutzungen, die dargestellt werden. Die Resultate zeigen, dass es Differenzen zwischen dem Blick von aussen und von innen und zwischen den Fallstudien selbst gibt.
Darüberhinaus besteht eine Übereinstimmung zwischen der Art, wie die Regionen präsentiert wurden und dem Grad der Integration verschiedener Stakeholder-Gruppen in den
Entwicklungsprozess. Deswegen empfehlen wir Projekten, die auf nachhaltige Entwicklung abzielen unter anderem, eher eine multi-optionale Visualisierung zu verwenden als eine
polarisierende, wie dies vielfach in der Werbung geschieht.

Abstract

Nachhaltige Entwicklung ist nicht etwas, das einfach geschieht. Vielmehr muss ausgehandelt und darüber abgestimmt werden, ob und wie sie erfolgen soll. In unseren beiden Fallstudien – der Unesco-Biosphäre Entlebuch und dem Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn – haben
Stimmberechtigte entschieden, sich (finanziell) an der Errichtung und dem Management von Schutzgebieten und deren nachhaltiger Entwicklung zu beteiligen. In diesem Artikel fokussieren wir auf die Rolle, die Bilder (z.B. Fotografien, und Darstellungen in Printmedien) in diesem Prozess spielten. Konkret analysieren wir die potenziellen Aneignungsmöglichkeiten und Ressourcennutzungen, die dargestellt werden. Die Resultate zeigen, dass es Differenzen zwischen dem Blick von aussen und von innen und zwischen den Fallstudien selbst gibt.
Darüberhinaus besteht eine Übereinstimmung zwischen der Art, wie die Regionen präsentiert wurden und dem Grad der Integration verschiedener Stakeholder-Gruppen in den
Entwicklungsprozess. Deswegen empfehlen wir Projekten, die auf nachhaltige Entwicklung abzielen unter anderem, eher eine multi-optionale Visualisierung zu verwenden als eine
polarisierende, wie dies vielfach in der Werbung geschieht.

Additional indexing

Item Type:Book Section, refereed, original work
Communities & Collections:07 Faculty of Science > Institute of Geography
Dewey Decimal Classification:910 Geography & travel
Language:English
Date:2008
Deposited On:25 Jul 2008 10:43
Last Modified:05 Apr 2016 12:24
Publisher:Hochschule für Technik, HSR
Series Name:ILF Schriftenreihe
Official URL:http://ilf.hsr.ch/

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations