UZH-Logo

Heilquellen und Kurorte: Überlegungen zur Geschichte des alpinen Tourismus im Bündner Vorderrheintal


Kuhn, Konrad J (2009). Heilquellen und Kurorte: Überlegungen zur Geschichte des alpinen Tourismus im Bündner Vorderrheintal. In: Furter, Reto; Head-König, Anne-Lise; Lorenzetti, Luigi. Les migrations de retour = Rückwanderungen. Zürich: Chronos, 199-213.

Abstract

Der alpine Tourismus erlebte durch den Aufschwung der Kurorte im ausgehenden 19. Jahrhundert starke
Impulse, gerade in verkehrstechnisch abgelegenen Gebieten des Kantons Graubünden. Am Beispiel der
Heilbäder Disentiserhof, Tenigerbad und Therme Vals im Bündner Oberland zeigt der Aufsatz sowohl
das Zusammenwirken der lokalen Führungsschicht mit der Deutungshoheit der Balneologie bei der
Errichtung von Kurhotels an regionalen Heilquellen als auch die wirtschaftlichen Entwicklungen seit
dem Ersten Weltkrieg. Der Aufsatz plädiert für die Untersuchung konkreter Situationen touristischer
Orte und Regionen im Alpenraum auch abseits der bekannten Kurorte, weil nur hier die
Wechselwirkungen zwischen Gästen und lokaler Bevölkerung, die Rolle der Investitionen im Tourismus
und eine kulturhistorische Dimension der Heilquellen adäquat erforscht werden können.

Der alpine Tourismus erlebte durch den Aufschwung der Kurorte im ausgehenden 19. Jahrhundert starke
Impulse, gerade in verkehrstechnisch abgelegenen Gebieten des Kantons Graubünden. Am Beispiel der
Heilbäder Disentiserhof, Tenigerbad und Therme Vals im Bündner Oberland zeigt der Aufsatz sowohl
das Zusammenwirken der lokalen Führungsschicht mit der Deutungshoheit der Balneologie bei der
Errichtung von Kurhotels an regionalen Heilquellen als auch die wirtschaftlichen Entwicklungen seit
dem Ersten Weltkrieg. Der Aufsatz plädiert für die Untersuchung konkreter Situationen touristischer
Orte und Regionen im Alpenraum auch abseits der bekannten Kurorte, weil nur hier die
Wechselwirkungen zwischen Gästen und lokaler Bevölkerung, die Rolle der Investitionen im Tourismus
und eine kulturhistorische Dimension der Heilquellen adäquat erforscht werden können.

Downloads

686 downloads since deposited on 20 Jan 2010
87 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Book Section, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of History
Dewey Decimal Classification:900 History
Language:German
Date:2009
Deposited On:20 Jan 2010 09:32
Last Modified:05 Apr 2016 13:44
Publisher:Chronos
Series Name:Geschichte der Alpen – Histoire des Alpes – Storia delle Alpi
Number:14
ISSN:1660-8070
ISBN:978-3-0340-0960-7
Official URL:http://www.chronos-verlag.ch/php/book_latest-new.php?book=978-3-0340-0960-7&type=Kurztext&access=Liste
Related URLs:https://biblio.unizh.ch/F/?local_base=UZH01&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=001807662
Permanent URL: http://doi.org/10.5167/uzh-27292

Download

[img]
Preview
Filetype: PDF
Size: 1MB

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations