UZH-Logo

Maintenance Infos

Wie kann die durchschnittliche Ausbildungsquote in Deutschland korrekt gemessen werden?


Jacobebbinghaus, Peter; Mohrenweiser, Jens; Zwick, Thomas (2009). Wie kann die durchschnittliche Ausbildungsquote in Deutschland korrekt gemessen werden? Wirtschaft- und Sozialstatistisches Archiv, 3(4):225-240.

Abstract

Dieser Beitrag zeigt, dass die Ausbildungsquote ein relativ starkes saisonales Muster aufweist. Dies bedeutet, dass Statistiken über die Ausbildungsquote, wie sie beispielsweise in offiziellen Publikationen verwandt werden, substanziell von der tatsächlichen durchschnittlichen Ausbildungsquote abweichen können, wenn sie an einem Termin in der Nähe des Minimums (Ende Juli) oder des Maximums (um den Jahreswechsel) gemessen werden. Hinzu kommt, dass die Abweichung vom jährlichen Mittelwert zwischen Berufsgruppen schwankt, da die Berufe unterschiedliche Ausbildungsdauern aufweisen. Dieser Beitrag schlägt vor, die jährlichen Durchschnittswerte der Ausbildungsquote auf der Basis täglicher Quoten anstatt an festgesetzten Terminen zu bestimmen. Es wird zudem dafür plädiert, die tagesgenauen Daten des deutschen Sozialversicherungssystems zur Schätzung der durchschnittlichen Ausbildungsquote zu verwenden.

Abstract

Dieser Beitrag zeigt, dass die Ausbildungsquote ein relativ starkes saisonales Muster aufweist. Dies bedeutet, dass Statistiken über die Ausbildungsquote, wie sie beispielsweise in offiziellen Publikationen verwandt werden, substanziell von der tatsächlichen durchschnittlichen Ausbildungsquote abweichen können, wenn sie an einem Termin in der Nähe des Minimums (Ende Juli) oder des Maximums (um den Jahreswechsel) gemessen werden. Hinzu kommt, dass die Abweichung vom jährlichen Mittelwert zwischen Berufsgruppen schwankt, da die Berufe unterschiedliche Ausbildungsdauern aufweisen. Dieser Beitrag schlägt vor, die jährlichen Durchschnittswerte der Ausbildungsquote auf der Basis täglicher Quoten anstatt an festgesetzten Terminen zu bestimmen. Es wird zudem dafür plädiert, die tagesgenauen Daten des deutschen Sozialversicherungssystems zur Schätzung der durchschnittlichen Ausbildungsquote zu verwenden.

Citations

Altmetrics

Downloads

3 downloads since deposited on 11 Feb 2010
0 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Business Administration
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:24 December 2009
Deposited On:11 Feb 2010 02:46
Last Modified:05 Apr 2016 13:46
Publisher:Springer
ISSN:1863-8155
Publisher DOI:https://doi.org/10.1007/s11943-009-0071-1

Download

[img]
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 511kB
View at publisher

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations