UZH-Logo

Maintenance Infos

Staatsschutz vs. Quellenschutz - ist der Quellenschutz von Medienschaffenden in Gefahr? Auswirkungen der geplanten Revision des Bundesgesetzes über Massnahmen zur Wahrung der inneren Sicherheit (BWIS) auf den Informanten- und Quellenschutz von Medienschaffenden


Schmohl, Denise (2009). Staatsschutz vs. Quellenschutz - ist der Quellenschutz von Medienschaffenden in Gefahr? Auswirkungen der geplanten Revision des Bundesgesetzes über Massnahmen zur Wahrung der inneren Sicherheit (BWIS) auf den Informanten- und Quellenschutz von Medienschaffenden. In: Hänni, Julia; Kühne, Daniela. Brennpunkt Medienrecht: das mediale Zeitalter als juristische Herausforderung. Zürich: Dike, 61-84.

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Book Section, not refereed, original work
Communities & Collections:02 Faculty of Law > Institute of Legal Sciences > Criminal Law
Dewey Decimal Classification:340 Law
Language:German
Date:2009
Deposited On:26 Jan 2010 10:01
Last Modified:17 Apr 2016 13:24
Publisher:Dike
Series Name:Analysen und Perspektiven von Assistierenden des Rechtswissenschaftlichen Instituts der Universität Zürich
Number:11
ISBN:978-3-03751-224-1
Related URLs:http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=005951757

Download

Full text not available from this repository.

Author Collaborations