Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive

Permanent URL to this publication: http://dx.doi.org/10.5167/uzh-29599

Müller, U. Eine neue Methode zur neuropsychologischen Erfassung motivationaler Selbstregulation bei der Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung. 2009, University of Zurich, Faculty of Arts.

[img]
Preview
PDF
1MB

Abstract

Schwierigkeiten, ins Auge gefasste Ziele längerfristig zu verfolgen angesichts von konkurrierenden
kurzfristigen Anreizen, gehören zu den Hauptmerkmalen der Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung
(ADHS). Beeinträchtigungen des Belohnungssystem des Gehirns und eine daraus erwachsende
Intoleranz für Belohnungsaufschub (IB) ist eine der wichtigsten postulierten Ursachen für diese
Schwierigkeiten.
Die vorliegende Doktorarbeit hatte zum Ziel, bekannte methodische Schwierigkeiten in der neuropsychologischen
Messung von IB durch Entwicklung, Validierung und Anwendung eines neuen neuropsychologischen
Computertests, des Continuous Delay Aversion Test (ConDAT), zu überwinden.
Der ConDAT konfrontiert die Testperson permanent mit der Entscheidung für oder gegen das Investieren
von Zeit für einen sich stetig verringernden Zuwachs an Belohnung. Durch dieses Permanenzprinzip
sowie durch sein nicht-materielles adaptives Belohnungssystem unterscheidet sich der Con-
DAT von bisherigen Paradigmen, welche auf prospektiven Entscheidungen zwischen zwei Belohnungstypen
beruhen.
Reliabilität und Konstruktvalidität des Test wurden nachgewiesen, und erstmals wurde die IB über ein
grosses Altersspektrum (6 bis 17 Jahre) valide neuropsychologisch gemessen. Es wurde gezeigt, dass
die IB nicht nur abnimmt mit zunehmendem Alter, sondern auch bei kleinen Kindern stark zunimmt
im Laufe einer Testsitzung; diese Tendenz weicht mit zunehmendem Alter einem stabilen Verlauf. Im
Gegensatz zu gesunden Kindern und Jugendlichen war bei Kindern mit ADHS die IB konstant hoch,
unabhängig sowohl vom Alter als auch vom zeitlichen Testverlauf, was als generalisierte und teilweise
erlernte IB interpretiert wurde. [Einleitung und Zusammenfassung deutsch, drei Hauptkapitel englisch].

Downloads

201 downloads since deposited on 12 Feb 2010
49 downloads since 12 months

Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Dissertation
Referees:Steinhausen H C, Wilkening F
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Center for Child and Adolescent Psychiatry
DDC:610 Medicine & health
Language:German
Date:2009
Deposited On:12 Feb 2010 12:59
Last Modified:08 Mar 2013 15:59
Number of Pages:101
Related URLs:http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=005804554

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page