UZH-Logo

Maintenance Infos

Die hethitischen Frauennamen: Katalog und Interpretation


Zehnder, Thomas (2010). Die hethitischen Frauennamen: Katalog und Interpretation. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag.

Abstract

Kernstück dieses Buches ist ein auf Vollständigkeit angelegtes, gut 500 Einträge umfassendes alphabetisches Verzeichnis der altanatolischen Frauennamen, die sich den hethitischen Keilschrifttafeln, der Nebenüberlieferung von Kültepe und den luwischen Hieroglyphentexten entnehmen lassen (2./1. Jahrtausend v. Chr.). Es enthält Angaben zu Belegstellen und Prosopographie, der Hauptfokus liegt aber auf der morphologischen und semantischen Analyse der Namen. Eine Einleitung ordnet den gesammelten Namenschatz in den Kontext der indogermanischen Anthroponymie ein.

Kernstück dieses Buches ist ein auf Vollständigkeit angelegtes, gut 500 Einträge umfassendes alphabetisches Verzeichnis der altanatolischen Frauennamen, die sich den hethitischen Keilschrifttafeln, der Nebenüberlieferung von Kültepe und den luwischen Hieroglyphentexten entnehmen lassen (2./1. Jahrtausend v. Chr.). Es enthält Angaben zu Belegstellen und Prosopographie, der Hauptfokus liegt aber auf der morphologischen und semantischen Analyse der Namen. Eine Einleitung ordnet den gesammelten Namenschatz in den Kontext der indogermanischen Anthroponymie ein.

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Department of Comparative Linguistics
Dewey Decimal Classification:490 Other languages
890 Other literatures
410 Linguistics
Language:German
Date:2010
Deposited On:17 May 2010 22:48
Last Modified:05 Apr 2016 14:07
Publisher:Harrassowitz Verlag
Series Name:Dresdner Beiträge zur Hethitologie
Volume:29
Number of Pages:375
ISBN:978-3-447-06139-1
Funders:Schweizerischer Nationalfonds, Mercedes-Benz Automobil AG (Schlieren, Schweiz)

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations