Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive 

Permanent URL to this publication: http://dx.doi.org/10.5167/uzh-34102

Korf, Benedikt (2010). Rezensionsaufsatz: Geographie des Zorns. Geographica Helvetica, 65(1):59-62.

[img]
Preview
PDF
1MB

Abstract

Appadurai, A. (2009): Die Geographie des Zorns. – Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag: 1-158. ISBN 978-3-518-12541-0; aus dem Englischen: B. Engels.

Enzensberger, H.M. (2006): Schreckens Männer: Versuch über den radikalen Verlierer. – Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag: 1-53. ISBN 3-518-06820-2.

Sloterdijk, P. (2006): Zorn und Zeit: politisch-psychologischer Versuch. – Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag: 1-356. ISBN 978-3-518-41840-6.

Zorn regiert die Welt. So könnte man versucht sein, nach der Lektüre der drei hier rezensierten Bücher zu schlussfolgern. Oder eher: Der Zorn treibt die Regierenden vor sich her, zwingt sie dazu, Massnahmen zu ergreifen, die wir eigentlich nicht wollen, aber aus Furcht trotzdem ergreifen. Indem wir Freiheiten aufgeben, um vermeintliche Sicherheit (vor dem Zorn der Anderen) zu erhalten. Was macht den Zorn so wirkmächtig? Und was macht den Zorn zu einem interessanten Forschungsobjekt für die Politische Geographie? Diesen zwei Fragen wird dieser Rezensionsaufsatz nachgehen.

Item Type:Journal Article, refereed, further contribution
Communities & Collections:07 Faculty of Science > Institute of Geography
08 University Research Priority Programs > Asia and Europe
DDC:950 History of Asia
180 Ancient, medieval & eastern philosophy
910 Geography & travel
Language:German
Date:2010
Deposited On:14 May 2010 21:25
Last Modified:14 Jul 2014 11:33
Publisher:Geographisch-Ethnographische Gesellschaft
ISSN:0016-7312
Official URL:http://www.geographicahelvetica.unibas.ch/portrait_dt.html
Citations:Google Scholar™

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page