Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive 

Feierabend, A; Tschopp, C; Bannwart, M; Wallimann, M; Arnold, A; Grote, G; Staffelbach, B (2010). Schweizer HR-Barometer 2010: Arbeitsflexibilität und Familie. Zürich. ISBN 978-3-03823-610-8.

Full text not available from this repository.

Abstract

Der Schwerpunkt liegt 2010 auf dem Thema «Arbeitsflexibilität und Familie» in Schweizer Unternehmen – Faktoren, die gerade in Zeiten der Krise von Bedeutung sind.
Im Zentrum stehen u. a. folgende Fragen: Welche Beschäftigten profitieren von Flexibilität und Familienangeboten in Firmen? Inwieweit werden die Bedürfnisse der einzelnen Beschäftigten befriedigt? Welche Folgen haben solche Angebote und deren Bewertung auf Einstellung und Verhalten? Neu gibt es in der fünften Ausgabe des Schweizer HR-Barometers erstmals eine Betrachtung allgemeiner Wirkungszusammenhänge im Bereich des Human Resource Managements. Auch wird auf relevante Massnahmen aufmerksam gemacht, die Arbeitseinstellung und -verhalten beeinflussen. Der Schweizer HR-Barometer wird von einem wissenschaftlichen Forschungsteam der ETH und der Universität Zürich im jährlichen Turnus herausgegeben.

Item Type:Monograph
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Business Administration
DDC:330 Economics
Language:German
Date:March 2010
Deposited On:20 May 2010 13:20
Last Modified:22 Apr 2013 13:21
Publisher:NZZ Verlag
Series Name:Schweizer HR-Barometer
Number of Pages:163
ISBN:978-3-03823-610-8

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page