Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive 

Permanent URL to this publication: http://dx.doi.org/10.5167/uzh-35223

Feierabend, A; Tschopp, C; Arnold, A (2010). Reaktionen der Personalpolitik auf die Globalisierung. Die Volkswirtschaft, 83(6):11-14.

[img] PDF
1MB

Abstract

Die Schubkraft der Globalisierung verändert die Wirtschaftswelt und setzt Firmen unter Druck, auf
die veränderten Rahmenbedingungen zu reagieren. Durch den
verstärkten internationalen Wettbewerb werden die Personalressourcen zunehmend zum kritischen
Erfolgsfaktor für Unternehmen.
Um im globalen Arbeitsmarkt trotz ansteigender Talentknappheit mit kompetenten und motivierten Beschäftigten zu bestehen, ist das Personalmanagement
gefordert, mit innovativen Massnahmen Talente anzuziehen
und zu halten. Die Ergebnisse des HR-Barometers 2010 zeigen auf, dass ein Grossteil der global tätigen Grossunternehmen in eine familienorientierte Personalpolitik investiert.

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Business Administration
DDC:330 Economics
Language:German
Date:2010
Deposited On:29 Jul 2010 04:48
Last Modified:23 Nov 2012 13:57
Publisher:Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)
ISSN:1011-386X
Official URL:http://www.seco.admin.ch/dokumentation/publikation/01353/02320/04157/index.html?lang=de
Citations:Google Scholar™

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page