Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive 

Permanent URL to this publication: http://dx.doi.org/10.5167/uzh-35435

Haug, S; Meyer, C; Gross, B; Ulbricht, S; Bauer, S; John, U (2010). Internetbasierte Förderung der Tabakabstinenz in der Rehabilitation. Sucht, 56(2):117-124.

[img]PDF - Registered users only
138Kb

Abstract

Hintergrund: Tabakentwöhnungsangebote in der stationären Rehabilitation werden von vielen Rauchern nicht in Anspruch genommen. Auch die Aufrechterhaltung der Abstinenz nach Klinikentlassung gelingt oft nicht. Methodik: Das niedrigschwellige Internetprogramm «rauchberatung.de» bietet während und nach dem Reha-Aufenthalt wiederholte individuelle Beratung durch ein Expertensystem, Informationsseiten und ein Forum. Das Konzept des Programms wird vorgestellt und die Teilnahmebereitschaft am Programm wurde überprüft. Ergebnisse: Von 2335 konsekutiv befragten Patienten in zwei Reha-Kliniken rauchten 712 (30 %); 240 (34 %) der rauchenden Patienten nutzten regelmäßig das Internet. Von diesen nahmen 166 (69 %) am Programm rauchberatung.de teil. Schlussfolgerung: Unter den Internetnutzern nimmt ein vergleichsweise hoher Prozentsatz der Raucher am Programm rauchberatung.de teil.

Other titles:Internet-Based Support for Smoking Cessation in Rehabilitation Centers
Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Swiss Research Institute for Public Health and Addiction
DDC:610 Medicine & health
Language:German
Date:2010
Deposited On:16 Aug 2010 16:40
Last Modified:07 Apr 2014 21:14
Publisher:Hans Huber
ISSN:0939-5911
Publisher DOI:10.1024/0939-5911/a000020
Citations:Google Scholar™

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page