Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive

Permanent URL to this publication: http://dx.doi.org/10.5167/uzh-35514

Fürst, A; Kaegi, B; Haas, C (2010). Ruptur der Sehne des Musculus extensor carpi radiali. Schweizer Archiv für Tierheilkunde, 152(4):183-187.

[img] PDF - Registered users only
732kB

View at publisher

Abstract

Es werden Symptome, Diagnose, Therapie und Krankheitsverlauf von 2 Pferden beschrieben, die sich bei Unfällen eine vollständige Ruptur der Sehne des Musculus extensor carpi radialis zugezogen hatten. Die aus der Ruptur resultierende Gangstörung ist sehr typisch, so dass die Diagnose bereits klinisch gestellt werden kann. Anhand der ultrasonographischen Untersuchung kann die klinische Diagnose bestätigt und das Ausmass der Sehnenruptur quantifiziert werden. Die offenen Wunden dorsal in der Karpalregion wurden bei beiden Pferden stehend chirurgisch versorgt und während 6 beziehungsweise 8 Wochen mit Schienenverbänden behandelt. Die Prognose bei beiden Pferden war günstig und nach einer Rekonvaleszenzzeit von 6 Monaten konnten sie wieder normal geritten werden.

Citations

Altmetrics

Downloads

1 download since deposited on 01 Oct 2010
0 downloads since 12 months

Detailed statistics

Additional indexing

Other titles:Rupture of the extensor carpi radialis tendon in two horses
Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:05 Vetsuisse Faculty > Veterinary Clinic > Equine Department
DDC:570 Life sciences; biology
630 Agriculture
Uncontrolled Keywords:Biomechanik - Lahmheit - M. extensor carpi radialis - Pferd - Sehnenruptur - biomechanics - horse - lameness - M. extensor carpi radialis - tendon rupture
Language:German
Date:April 2010
Deposited On:01 Oct 2010 15:44
Last Modified:28 Oct 2014 16:23
Publisher:Hans Huber
ISSN:0036-7281
Publisher DOI:10.1024/0036-7281/a000041

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page