Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive 

Ruloff, D (2004). Wie Kriege beginnen : Ursachen und Folgen. München. ISBN 3-406-51084-1.

Full text not available from this repository.

Abstract

Krieg als letztes Mittel der Politik ist wieder salonfähig geworden. Wer den schlimmen Ausnahmefall internationaler Politik, den Krieg, verstehen will, muss sich vor allem mit der Schwelle zwischen Krieg und Frieden befassen. Genau dieser Aspekt steht im Zentrum des vorliegenden Bandes. Er analysiert den Kriegsbeginn in einerm systematisch-hsitorischen Ansatz an einer Auswahl von 165 Fällen von 1792 bis heute und zwar nicht chronologisch, sondern gemäß der Form des Kriegsbeginns: dem begrenzten Krieg, der Eskalation, dem katalytischen Krieg, dem Duellkrieg, der Risikopolitik, dem Überfall, der Ausweitung zum Weltkrieg und dem Krieg durch Zufall. „Wie Kriege beginnen“ – 1985 in erster Auflage erschienen – wurde angesichts des politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Wandels der Weltpolitik völlig neu verfasst.

Item Type:Monograph
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Political Science
DDC:320 Political science
Language:German
Date:2004
Deposited On:24 Mar 2009 13:40
Last Modified:22 Apr 2013 12:18
Publisher:C. H. Beck
Series Name:Beck'sche Reihe
Volume:294
Number of Pages:216
ISBN:3-406-51084-1
Additional Information:Ruloff, Dieter. - Wie Kriege beginnen : Ursachen und Formen / Dieter Ruloff. - München : C.H. Beck, 2004
Official URL:http://www.chbeck.de/productview.aspx?product=15640
Related URLs:https://biblio.unizh.ch/F/?local_base=UZH01&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=001145622 (Organisation)

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page