UZH-Logo

Maintenance Infos

Die Häufigkeit psychotischer Symptome in der Allgemeinbevölkerung - Konsequenzen für die Psychoseforschung


Rössler, W; Angst, J; Gamma, A; Ajdacic-Gross, V (2010). Die Häufigkeit psychotischer Symptome in der Allgemeinbevölkerung - Konsequenzen für die Psychoseforschung. In: Möller, H J; Müller, N. Schizophrenie - Zukunftsperspektiven in Klinik und Forschung. Heidelberg: Springer-Verlag, 41-51.

Abstract

Die Schizophrenie, ursprünglich (1896) als Dementia praecox beschrieben und 1911 von Eugen Bleuler als Schizophrenie benannt, ist nach heutigem Kenntnisstand eine seltene Erkrankung, die weniger als 1% der Bevölkerung betrifft. Wir diagnostizieren die Schizophrenie im klinischen Alltag anhand bestimmter operationalisierter Kriterien. Die Diagnose soll nicht nur Auskunft über Art und Verlauf der Erkrankung geben, sondern auch handlungsleitend für die Therapie sein. Aus klinischer Sicht stellt sich deshalb bei jedem einzelnen Patienten die Frage, ob es sich um einen „Fall“ handelt oder nicht.

Abstract

Die Schizophrenie, ursprünglich (1896) als Dementia praecox beschrieben und 1911 von Eugen Bleuler als Schizophrenie benannt, ist nach heutigem Kenntnisstand eine seltene Erkrankung, die weniger als 1% der Bevölkerung betrifft. Wir diagnostizieren die Schizophrenie im klinischen Alltag anhand bestimmter operationalisierter Kriterien. Die Diagnose soll nicht nur Auskunft über Art und Verlauf der Erkrankung geben, sondern auch handlungsleitend für die Therapie sein. Aus klinischer Sicht stellt sich deshalb bei jedem einzelnen Patienten die Frage, ob es sich um einen „Fall“ handelt oder nicht.

Altmetrics

Downloads

2 downloads since deposited on 23 Dec 2010
0 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Book Section, not refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Psychiatric University Hospital Zurich > Clinic for Clinical and Social Psychiatry Zurich West (former)
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2010
Deposited On:23 Dec 2010 08:27
Last Modified:05 Apr 2016 14:24
Publisher:Springer-Verlag
ISBN:978-3-211-92214-9 (P) 978-3-211-92215-6 (E)
Publisher DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-211-92215-6_3

Download

[img]
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 1MB
View at publisher

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations