UZH-Logo

Die geographischen Beziehungen der Lukka-Länder


Gander, M (2010). Die geographischen Beziehungen der Lukka-Länder. Heidelberg.

Abstract

Mit diesem Buch liegt erstmals eine ausführliche monographische Bearbeitung eines in der Forschung viel diskutierten Themas vor. Es handelt sich dabei um die politische Geographie der unter dem Begriff Lukka-Länder subsumierten Orte, welche für Altanatolisten und Althistoriker gleichermaßen von Interesse ist. Die Auseinandersetzung mit den keilschriftlichen und hieroglyphischen Quellentexten steht im Zentrum des Werks. Um ihre Überprüfbarkeit möglichst weitgehend zu gewährleisten, werden sie jeweils in Umschrift und Übersetzung präsentiert. Den Abschluss der Studie bildet eine Übersicht und Beurteilung der bisherigen Lokalisierungsvorschläge.

Mit diesem Buch liegt erstmals eine ausführliche monographische Bearbeitung eines in der Forschung viel diskutierten Themas vor. Es handelt sich dabei um die politische Geographie der unter dem Begriff Lukka-Länder subsumierten Orte, welche für Altanatolisten und Althistoriker gleichermaßen von Interesse ist. Die Auseinandersetzung mit den keilschriftlichen und hieroglyphischen Quellentexten steht im Zentrum des Werks. Um ihre Überprüfbarkeit möglichst weitgehend zu gewährleisten, werden sie jeweils in Umschrift und Übersetzung präsentiert. Den Abschluss der Studie bildet eine Übersicht und Beurteilung der bisherigen Lokalisierungsvorschläge.

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of History
Dewey Decimal Classification:900 History
Date:November 2010
Deposited On:11 Nov 2010 16:11
Last Modified:05 Apr 2016 14:24
Series Name:Texte der Hethiter
Volume:27
Number of Pages:224
ISBN:978-3-825-35809-9

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations