Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive

Wild, V (2010). Arzneimittelforschung an schwangeren Frauen: Dilemma, Kontroversen und ethische Diskussion. Frankfurt am Main. ISBN 978-3-593-39053-6.

Full text not available from this repository.

Abstract

Verlagstext (http://www.campus.de): Arzneimittelforschung an schwangeren Frauen ist in Deutschland weitgehend ein Tabu. Verina Wild analysiert die Gründe für dieses Tabu und regt eine Debatte über das Thema an, wie sie bereits seit Jahren in den USA existiert. Eine Reihe von Forschungsdesigns ist ihrer Meinung nach ethisch durchaus vertretbar, wenn nicht sogar im Sinne der besseren Versorgung schwangerer Frauen zu fordern. Verina Wild betont besonders die Entscheidungszuständigkeit der Frau über ihren Körper, der auf einzigartige Weise mit dem ungeborenen Kind verbunden ist. Daher kommen im Buch in zahlreichen Interviews auch die schwangeren Frauen selbst zu Wort.

Downloads

0 downloads since deposited on 03 Jan 2011
0 downloads since 12 months

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:01 Faculty of Theology > Center for Ethics
04 Faculty of Medicine > Institute of Biomedical Ethics and History of Medicine
DDC:170 Ethics
610 Medicine & health
Language:German
Date:2010
Deposited On:03 Jan 2011 10:26
Last Modified:22 Apr 2013 13:34
Publisher:Campus
Series Name:Kultur der Medizin
Volume:28
Number of Pages:256
ISBN:978-3-593-39053-6
Official URL:http://www.campus.de/wissenschaft/soziologie/Arzneimittelforschung+an+schwangeren+Frauen.85997.html
Related URLs:https://biblio.unizh.ch/F/?local_base=UZH01&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=001819584
http://www.forschungsportal.ch/unizh/p12855.htm

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page