UZH-Logo

Maintenance Infos

Erklärt: der Kommentar zur Zürcher Bibel


Erklärt: der Kommentar zur Zürcher Bibel. Edited by: Krieg, Matthias; Schmid, Konrad (2010). Zürich: Theologischer Verlag.

Abstract

Wer allein oder in einer Gruppe die Bibel liest und dabei fachliche Begleitung schätzt, kann sich auf diesen Bibelkommentar stützen: Im Verhältnis eins zu eins stehen die Texte der Bibel und ihrer Auslegung nebeneinander. Wissenschaftlich ausgewiesene Theologinnen und Theologen unterstützen die Lektüre und das Gespräch mit wertvollen exegetischen Hinweisen. Essais zu theologischen Begriffen sind am Rand eingefügt. Der Kommentar ist illustriert mit Nachzeichnungen archäologischer Funde, die Aussagen des Textes vorstellbar machen.

Wer allein oder in einer Gruppe die Bibel liest und dabei fachliche Begleitung schätzt, kann sich auf diesen Bibelkommentar stützen: Im Verhältnis eins zu eins stehen die Texte der Bibel und ihrer Auslegung nebeneinander. Wissenschaftlich ausgewiesene Theologinnen und Theologen unterstützen die Lektüre und das Gespräch mit wertvollen exegetischen Hinweisen. Essais zu theologischen Begriffen sind am Rand eingefügt. Der Kommentar ist illustriert mit Nachzeichnungen archäologischer Funde, die Aussagen des Textes vorstellbar machen.

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Edited Scientific Work
Communities & Collections:01 Faculty of Theology > Institute of Theology
Dewey Decimal Classification:230 Christianity & Christian theology
Language:German
Date:November 2010
Deposited On:02 Feb 2011 15:16
Last Modified:05 Apr 2016 14:34
Publisher:Theologischer Verlag
Volume:1-3
Number of Pages:2716
ISBN:978-3-290-17425-5

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations