Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive 

Turner, D C (2002). Das Verhalten von Hunden und Katzen. Berührungspunkte zwischen Mensch und Tier. Vierteljahrsschrift der Naturforschenden Gesellschaft in Zürich, 147(2):51-61.

Full text not available from this repository.

Abstract

Verschiedene Gründe für die Domestikation der Vorfahren der Haushunde und der Hauskatzen wurden schon postuliert. Jene Vorfahren zeig(t)en auch gewisse Präadaptationen, welche sie besonders attraktiv für die Domestikationsversuche gemacht haben. Nach einem zusammenfassenden Überblick werden die Ergebnisse der gezielten Zucht (Rassenbildung), v. a. die Verhaltens- und Charakterunterschiede zwischen den Hunde- und Katzenrassen, betrachtet. Diese beeinflussen
wiederum die Mensch-Heimtier-Beziehung. Letztlich wird die relative Rolle der Bindungsstärke zum Tier und die soziale Unterstützung von Menschen im Beziehungsnetz auf das interaktive Verhalten zwischen Mensch und Katze dargestellt.

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:07 Faculty of Science > Institute of Evolutionary Biology and Environmental Studies
DDC:570 Life sciences; biology
590 Animals (Zoology)
Language:German
Date:2002
Deposited On:11 Feb 2008 13:15
Last Modified:23 Nov 2012 14:08
Publisher:Naturforschende Gesellschaft in Zürich
ISSN:0042-5672
Citations:Google Scholar™

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page