UZH-Logo

Rechtsfragen zum Heimaufenthalt und dessen Finanzierung


Rechtsfragen zum Heimaufenthalt und dessen Finanzierung. Edited by: Breitschmid, Peter; Gächter, Thomas (2010). Zürich, CH: Dike Verlag AG.

Abstract

Der Sammelband enthält die Referate einer Tagung vom November 2008 und soll bewusst machen, dass Rechtsfragen rund um den Aufenthalt in Pflegeheimen in einen grösseren Zusammenhang zu stellen sind. Es geht um Menschenwürde und nicht bloss um die Diskussion von Gesundheits- und Lebenskosten. Die Beiträge werden um eine aktuelle Einführung ins System der neuen Pflegefinanzierung ergänzt. Dringend bleibt auch im neuen System, dass Fragen der Heimfinanzierung viel stärker als bisher als Rechtsfragen verstanden werden, die durch verbindliche Vorgaben geregelt sind. Pflegeheime, Versicherer und öffentliche Hand müssen vermehrt darauf bedacht sein, die finanzielle Belastung der Heimbewohnerinnen und Heimbewohner im Rahmen zu halten. Das Buch richtet sich an Juristinnen und Juristen, die sich mit Fragen der Pflegheimfinanzierung und der -Alterspflege im allgemeinen befassen, an Vormundschafts- und Sozialhilfebehörden, an Gesundheitsverwaltungen und an die Verantwortlichen in Alters- und Pflegeheimen.

Der Sammelband enthält die Referate einer Tagung vom November 2008 und soll bewusst machen, dass Rechtsfragen rund um den Aufenthalt in Pflegeheimen in einen grösseren Zusammenhang zu stellen sind. Es geht um Menschenwürde und nicht bloss um die Diskussion von Gesundheits- und Lebenskosten. Die Beiträge werden um eine aktuelle Einführung ins System der neuen Pflegefinanzierung ergänzt. Dringend bleibt auch im neuen System, dass Fragen der Heimfinanzierung viel stärker als bisher als Rechtsfragen verstanden werden, die durch verbindliche Vorgaben geregelt sind. Pflegeheime, Versicherer und öffentliche Hand müssen vermehrt darauf bedacht sein, die finanzielle Belastung der Heimbewohnerinnen und Heimbewohner im Rahmen zu halten. Das Buch richtet sich an Juristinnen und Juristen, die sich mit Fragen der Pflegheimfinanzierung und der -Alterspflege im allgemeinen befassen, an Vormundschafts- und Sozialhilfebehörden, an Gesundheitsverwaltungen und an die Verantwortlichen in Alters- und Pflegeheimen.

Additional indexing

Item Type:Edited Scientific Work
Communities & Collections:02 Faculty of Law > Institute of Legal Sciences > Civil Law
02 Faculty of Law > Institute of Legal Sciences > Constitutional, Administrative and International Law
Dewey Decimal Classification:340 Law
Language:German
Date:2010
Deposited On:02 Feb 2011 09:37
Last Modified:05 Apr 2016 14:41
Publisher:Dike Verlag AG
Series Name:Stiftung juristische Weiterbildung Zürich
Volume:6
Number of Pages:236
ISBN:978-3-03751-262-3
Additional Information:Referate einer von der Stiftung juristische Weiterbildung durchgeführten Tagung vom November 2008 in Zürich
Related URLs:http://www.dike.ch/buchshop/product_info.php?products_id=709 (Publisher)
http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=006108131

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations