UZH-Logo

Maintenance Infos

Managed Care, Ärztenetzwerke und Behandlungsqualität. Damit Integrierte Versorgung zu mehr Qualität führt, sollte die Schweiz vom Ausland lernen


Rosemann, T; Huber, C A (2010). Managed Care, Ärztenetzwerke und Behandlungsqualität. Damit Integrierte Versorgung zu mehr Qualität führt, sollte die Schweiz vom Ausland lernen. Care Management, 3(5):20-23.

Abstract

Im Dezember dürfte das Parlament die Managed Care-Vorlage zu Ende beraten und verabschieden. Für die meisten Befürworter ist klar: Integrierte Versorgung senkt die Kosten und erhöht die Behandlungsqualität.
Doch die Belege – namentlich bei der Qualität – sind lückenhaft. Unbestritten ist dagegen, dass die Förderung von Ärztenetzen und Managed Care der Grundversorgung wichtige Impulse geben kann.

Im Dezember dürfte das Parlament die Managed Care-Vorlage zu Ende beraten und verabschieden. Für die meisten Befürworter ist klar: Integrierte Versorgung senkt die Kosten und erhöht die Behandlungsqualität.
Doch die Belege – namentlich bei der Qualität – sind lückenhaft. Unbestritten ist dagegen, dass die Förderung von Ärztenetzen und Managed Care der Grundversorgung wichtige Impulse geben kann.

Downloads

173 downloads since deposited on 15 Feb 2011
19 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Institute of General Practice
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2010
Deposited On:15 Feb 2011 13:44
Last Modified:05 Apr 2016 14:47
Publisher:EMH Swiss Medical Publishers
ISSN:1662-5404
Permanent URL: http://doi.org/10.5167/uzh-45839

Download

[img]
Preview
Filetype: PDF
Size: 240kB

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations