UZH-Logo

Maintenance Infos

Der Tumorpatient in der Praxis


Rohrer Bley, C (2010). Der Tumorpatient in der Praxis. CVE Kleintier / Continuing Veterinary Education, 2(6):1-20.

Abstract

Etwa 45 % der Hunde und ein Drittel der Katzen, die älter als 10 Jahre werden, sterben an einem Tumorgeschehen. Da viele Tumorerkrankungen in frühen Stadien heilbar sind und andere sich über oft lange Zeit stabilisieren lassen, ist der korrekte Umgang mit diesen Erkrankungsbildern nicht nur Aufgabe eines Spezialisten, sondern auch des Kleintierpraktikers. Dieser Beitrag gibt einen Leitfaden zur Aufarbeitung von Patienten mit Tumorverdacht und stellt mögliche Therapieformen vor.

Etwa 45 % der Hunde und ein Drittel der Katzen, die älter als 10 Jahre werden, sterben an einem Tumorgeschehen. Da viele Tumorerkrankungen in frühen Stadien heilbar sind und andere sich über oft lange Zeit stabilisieren lassen, ist der korrekte Umgang mit diesen Erkrankungsbildern nicht nur Aufgabe eines Spezialisten, sondern auch des Kleintierpraktikers. Dieser Beitrag gibt einen Leitfaden zur Aufarbeitung von Patienten mit Tumorverdacht und stellt mögliche Therapieformen vor.

Downloads

449 downloads since deposited on 24 Feb 2011
0 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, further contribution
Communities & Collections:05 Vetsuisse Faculty > Veterinary Clinic > Department of Small Animals
Dewey Decimal Classification:570 Life sciences; biology
Language:German
Date:2010
Deposited On:24 Feb 2011 15:20
Last Modified:05 Apr 2016 14:50
Publisher:Veterinär Verlag
ISSN:1863-7906
Permanent URL: http://doi.org/10.5167/uzh-46758

Download

[img]
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 2MB

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations