Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive 

Permanent URL to this publication: http://dx.doi.org/10.5167/uzh-47303

Schrepfer, T; Haerle, S K; Strobel, K; Schaefer, N; Hälg, R A; Huber, G F (2010). Wertigkeit des 18F-FDG-PET/CT beim Staging von primären Kopf-Hals-Lymphomen. In: 97. Frühjahresversammlung der SGORL, Zürich, Zürich, 17 June 2010 - 18 June 2010, S119-S121.

[img]
Preview
PDF
1MB

Abstract

Einführung: Ziel der Studie war die Beschreibung der
Wertigkeit der 18F-FDG-PET/CT-Untersuchung als primäres
Staging sowie zur Verlaufs- resp. Therapiekontrolle bei primär extranodalen Lymphompatienten. Des Weiteren wurde die Aussagekraft des SUV (standardized uptake value) untersucht.
Methoden: Insgesamt wurden 26 Patienten mit einem primär extranodalen Lymphom im Hals-Kopf-Bereich in die Studie eingeschlossen (22 diffus grosszellige B-Zell-Lymphome, 1 Hodgkin-Lymphom, 3 maligne T-Zell-Lymphome). Der mediane SUVmax wurde als Grenzwert bestimmt. Die Patienten wurden in die Guppen hoher SUV-Wert resp. tiefer SUV-Wert aufgeteilt und die kumulative ereignisfreie Zeit als Endpunkt gewählt.
Resultate: 19 Patienten (73%) waren älter als 60 Jahre,
während der mediane Wert bei 70 Jahren lag (28–87).
Am häufigsten war der Waldeyer’sche Rachenring betroffen.
In einem Fall (3,8%) zeigten weitere Abklärungen bei einer fokal-intestinalen FDG-Mehranreicherung ein zökales Adenokarzinom. Ein hoher SUVmax ging mit einer höheren Überlebensrate einher (p = 0,044). Tendenziell fand sich ein besseres Überleben in derjenigen Gruppe, welche zur Verlaufs-/Therapiekontrolle eine PET/CT-Untersuchung aufwies.
Diskussion: Die 18F-FDG-PET/CT-Untersuchung eignet
sich nicht nur zum primären Staging und zur Verlaufsund
Therapiekontrolle bei Patienten, welche unter einem
primär extranodalen Lymphom im Kopf-Hals-Bereich leiden, sondern nimmt auch einen hohen Stellenwert in der Detektion von Zweitkarzinomen ein. Des Weiteren zeigt sich eine Korrelation zwischen dem klinischen Ergebnis und der 18F-FDG-Anreicherung im Primärherd.

Item Type:Conference or Workshop Item (Lecture), not refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Otorhinolaryngology
DDC:610 Medicine & health
Language:German
Event End Date:18 June 2010
Deposited On:01 Mar 2011 16:51
Last Modified:09 Jul 2012 04:49
Publisher:EMH Schweizerischer Ärzteverlag AG
Number:Sppl54
ISSN:1424-3784; 1424-4020 (e)
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:http://www.medicalforum.ch/pdf/pdf_d/2010/Suppl_54.pdf
Citations:Google Scholar™

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page