UZH-Logo

Maintenance Infos

Savoir Virus. Zukunftsorientierte Forschung in der Virologie


Ackermann, M; Lutz, H (2007). Savoir Virus. Zukunftsorientierte Forschung in der Virologie. In: Bostedt, H; Brunnberg, L; Eckert, J; Hiepe, T; Martens, H. Zur Rolle der Veterinärmedizin in Forschung und Gesellschaft. Halle, Saale: Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina, 155-164.

Abstract

Gemeinhin versteht man unter Viren bösartige, ansteckende, kleine Krankheitserreger. Sie sind jedoch auch Triebfeder der Evolution aller zellulären Organismen. Über Generationen hinweg verlieren zunächst krankmachende Viren ihre Virulenz; andererseitzs werden allzu emfpindliche Mitglieder der Wirtsspezies eliminiert: Am Ende ko-existiert ein artvirulentes Virus mit einem krankheitsresistenten Wirt. Allerdings bleibt die Pathogenität der Viren für Wirte bestehen, welche die Ko-Evolution nicht mit durchgemacht haben. Als Beispiele von Viren, die in einer Spezies kaum krankmachende Eigenschaften entwickeln, in anderen aber zu schweren Krankheitssymptomen führen, werden hier das ovine Herpesvirus 2 (ovin, lat.: vom Schaf stammend, OvHV-2) und das Hundestaupevirus (=CDV, Canine Distemper Virus) erwähnt.

Gemeinhin versteht man unter Viren bösartige, ansteckende, kleine Krankheitserreger. Sie sind jedoch auch Triebfeder der Evolution aller zellulären Organismen. Über Generationen hinweg verlieren zunächst krankmachende Viren ihre Virulenz; andererseitzs werden allzu emfpindliche Mitglieder der Wirtsspezies eliminiert: Am Ende ko-existiert ein artvirulentes Virus mit einem krankheitsresistenten Wirt. Allerdings bleibt die Pathogenität der Viren für Wirte bestehen, welche die Ko-Evolution nicht mit durchgemacht haben. Als Beispiele von Viren, die in einer Spezies kaum krankmachende Eigenschaften entwickeln, in anderen aber zu schweren Krankheitssymptomen führen, werden hier das ovine Herpesvirus 2 (ovin, lat.: vom Schaf stammend, OvHV-2) und das Hundestaupevirus (=CDV, Canine Distemper Virus) erwähnt.

Additional indexing

Item Type:Book Section, original work
Communities & Collections:05 Vetsuisse Faculty > Institute of Virology
Dewey Decimal Classification:570 Life sciences; biology
Language:German
Date:2007
Deposited On:20 Mar 2009 15:10
Last Modified:05 Apr 2016 12:31
Publisher:Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina
Series Name:Nova Acta Leopoldina
Number:95 Nr. 353
Number of Pages:155
ISBN:978-3-8047-2437-2
Official URL:http://www.leopoldina-halle.de/cms/de/akademie/publikationen/nova-acta-leopoldina/bd-95-nr-353.htmlhttp://www.leopoldina-halle.de/cms/de/akademie/publikationen/nova-acta-leopoldina/bd-95-nr-353.html
Related URLs:http://www.leopoldina-halle.de/cms/ (Publisher)
http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=000981389

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations