UZH-Logo

Maintenance Infos

Kultur und Bioethik: Eigentum am eigenen Körper


Kultur und Bioethik: Eigentum am eigenen Körper. Edited by: Steineck, Raji C; Döring, Ole (2009). Baden-Baden: Nomos.

Abstract

Der menschliche Körper wird durch neue biomedizinische Techniken zur nachgefragten Ressource. Wie steht es dabei um die Verfügungsrechte der Personen, zu denen der Körper als ihr Leib gehört?
Die aktuellen ethischen Diskussionen über Rechte mit Bezug auf den eigenen Leib von Europa bis Ostasien und Amerika zeigen, dass je nach gesellschaftlicher Situation unterschiedliche Probleme im Vordergrund stehen.
Im Allgemeinen herrscht Skepsis gegenüber der Subsumtion des menschlichen Leibes unter das Eigentum. Vereinzelt wird dies jedoch vorgeschlagen, um die Selbstbestimmung des Menschen gegen gesellschaftliche Ansprüche zu stärken.
Die Autorinnen und Autoren arbeiten im Rahmen des Forschungsverbunds „Kulturübergreifende Bioethik“ zusammen.

Der menschliche Körper wird durch neue biomedizinische Techniken zur nachgefragten Ressource. Wie steht es dabei um die Verfügungsrechte der Personen, zu denen der Körper als ihr Leib gehört?
Die aktuellen ethischen Diskussionen über Rechte mit Bezug auf den eigenen Leib von Europa bis Ostasien und Amerika zeigen, dass je nach gesellschaftlicher Situation unterschiedliche Probleme im Vordergrund stehen.
Im Allgemeinen herrscht Skepsis gegenüber der Subsumtion des menschlichen Leibes unter das Eigentum. Vereinzelt wird dies jedoch vorgeschlagen, um die Selbstbestimmung des Menschen gegen gesellschaftliche Ansprüche zu stärken.
Die Autorinnen und Autoren arbeiten im Rahmen des Forschungsverbunds „Kulturübergreifende Bioethik“ zusammen.

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Edited Scientific Work
Communities & Collections:08 University Research Priority Programs > Asia and Europe
06 Faculty of Arts > Institute of Asian and Oriental Studies
Dewey Decimal Classification:950 History of Asia
180 Ancient, medieval & eastern philosophy
290 Other religions
Language:German
Date:2009
Previous Dates:2008
Deposited On:31 Oct 2008 10:56
Last Modified:05 Apr 2016 12:32
Publisher:Nomos
Series Name:Schriftenreihe Recht, Ethik und Ökonomie der Biotechnologie
Volume:21
Number of Pages:172
ISBN:978-3-8329-4479-7
Additional Information:2., überarbeitete Auflage 2009; ISBN 1. Ausgabe: 978-3-8329-3249-7
Official URL:http://www.nomos-shop.de/productview.aspx?isbn=9783832944797
Related URLs:https://www.zora.uzh.ch/4899/

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations