Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive

Permanent URL to this publication: http://dx.doi.org/10.5167/uzh-49160

Neuner-Jehle, S (2011). Zuviel des Guten – Rezepte gegen Polypharmazie. Primary Care, 11(12):212-215.

[img]
Preview
Published Version
PDF
2MB

Abstract

PrimaryCare setzt mit diesem Artikel eine im letzten
Jahr begonnene Serie über quartäre Prävention fort
[1, 2]. Diese beschäftigt sich mit dem Vermeiden unnötiger
medizinischer Interventionen oder Medikamente
und der dadurch entstehenden Schäden. Heute beschäftigen
wir uns mit der Polypharmazie, dem gleichzeitigen
Einsatz vieler Medikamente beim gleichen Patienten,
mit dem Potential der Gesundheitsgefährdung.
In diesem Artikel schildern wir die Bedeutung
der Polypharmazie für die Gesundheit unserer Patienten
und stellen «Rezepte» bzw. Instrumente vor, wie wir
in der Praxis sinnvoll mit dem Problem Polypharmazie
umgehen können.

Citations

Downloads

138 downloads since deposited on 22 Aug 2011
15 downloads since 12 months

Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Institute of General Practice
DDC:610 Medicine & health
Language:German
Date:2011
Deposited On:22 Aug 2011 06:17
Last Modified:23 Nov 2012 14:40
Publisher:EMH Swiss Medical Publishers
ISSN:1424-3776

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page