Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive

Cheneval, Francis. Philosophie in weltbürgerlicher Bedeutung. Über die Entstehung und die philosophischen Grundlagen des supranationalen und kosmopolitischen Denkens der Moderne. 2002, University of Zurich, Faculty of Arts.

Full text not available from this repository.

Abstract

Philosophische Entwürfe einer kosmopolitischen Weltordnung waren oft das Menetekel der nächsten Zivilisationskatastrophe. Der reine Weltstaatsformalismus blieb von der Wirklichkeit durch eine gewaltige Kluft getrennt oder diente der verschleierten Partikularität des Imperialismus als universalistische Fassade. Die vorliegende Arbeit folgt deshalb der methodischen Absicht der historisch-kritischen Dezentrierung der Philosophie und würdigt das kosmopolitische und supranationale Denken der Moderne aus der Distanz seiner Entstehungsgeschichte. Darüber hinaus bietet sie eine originelle und gründliche Aufarbeitung des Kosmopolitismus im gesamten Denken von Immanuel Kant und evaluiert dessen Einbettung in die aktuelle Diskussion.

Additional indexing

Item Type:Habilitation
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Philosophy
01 Faculty of Theology > Center for Ethics
DDC:100 Philosophy
170 Ethics
Language:German
Date:2002
Deposited On:13 Dec 2011 13:27
Last Modified:26 Nov 2014 11:39
ISBN:978-3-7965-1946-8
Related URLs:http://www.schwabe.ch/schwabe-verlag/buecher/buchdetails/schwabe-philosophica/philosophie-in-weltbuergerlicher-bedeutung-242/

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page