Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive 

Permanent URL to this publication: http://dx.doi.org/10.5167/uzh-51838

Stutzer, Alois (1999). Demokratieindizes für die Kantone der Schweiz. Working paper series / Institute for Empirical Research in Economics No. 23, University of Zurich.

[img]
Preview
PDF
119kB

Abstract

Die direkte Demokratie ist in den Kantonen der Schweiz unterschiedlich stark ausgeprägt. Die Beteiligung der Bürger im politischen Prozess via Verfassungs- und Gesetzesinitiative, Gesetzesreferendum und Finanzreferendum ist durch verschieden hohe Hürden eingeschränkt. Unterschiede bestehen beispielsweise bei der Anzahl Unterschriften, die verlangt werden, um ein Instrument zu ergreifen, der Zeit, welche für die Sammlung der Unterschriften zur Verfügung steht, oder der Ausgabenhöhe, ab welcher ein Finanzreferendum möglich ist. Diese Unterschiede werden verwendet, um Indizes für die direktdemokratischen Beteiligungsmöglichkeiten der Bürger zu berechnen. Die Indizes öffnen ein weites Feld für die institutionell vergleichende Forschung in der Schweiz.

Item Type:Working Paper
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Economics
Working Paper Series > Institute for Empirical Research in Economics (former)
DDC:330 Economics
Language:English
Date:October 1999
Deposited On:29 Nov 2011 19:45
Last Modified:09 Jul 2012 05:01
Series Name:Working paper series / Institute for Empirical Research in Economics
ISSN:1424-0459
Official URL:http://www.econ.uzh.ch/wp.html

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page