UZH-Logo

Maintenance Infos

Praxisänderung im Strafrecht


Graf, Damian K. Praxisänderung im Strafrecht. 2011, University of Zurich, Faculty of Law.

Abstract

Gerichtliche Praxisänderungen des materiellen Strafrechts führen insbesondere dann zu unhaltbaren Situationen, wenn die geänderte Rechtsprechung bereits im behandelten Fall oder in künftig zu beurteilenden, aber noch vor der Rechtsprechungsänderung eingetretenen Konstellationen zur Anwendung gelangt. Schlimmstenfalls bedeutet dies nichts Geringeres, als dass eine zuvor ausdrücklich als nicht strafbar taxierte Handlung tatbestandsmässig wird.
Diese Untersuchung setzt beim zeitlichen Wirkungsbereich solcher Praxisänderungen an und behandelt die Problematik ihrer Rückwirkung – eine Thematik, die in der schweizerischen Lehre und Rechtsprechung bislang nicht angemessen gewürdigt wurde. Sie beleuchtet rückwirkende Praxisänderungen aus verschiedenen Rechtspositionen und führt durch konstitutions-, konventions- und strafrechtliche Gewässer.

Gerichtliche Praxisänderungen des materiellen Strafrechts führen insbesondere dann zu unhaltbaren Situationen, wenn die geänderte Rechtsprechung bereits im behandelten Fall oder in künftig zu beurteilenden, aber noch vor der Rechtsprechungsänderung eingetretenen Konstellationen zur Anwendung gelangt. Schlimmstenfalls bedeutet dies nichts Geringeres, als dass eine zuvor ausdrücklich als nicht strafbar taxierte Handlung tatbestandsmässig wird.
Diese Untersuchung setzt beim zeitlichen Wirkungsbereich solcher Praxisänderungen an und behandelt die Problematik ihrer Rückwirkung – eine Thematik, die in der schweizerischen Lehre und Rechtsprechung bislang nicht angemessen gewürdigt wurde. Sie beleuchtet rückwirkende Praxisänderungen aus verschiedenen Rechtspositionen und führt durch konstitutions-, konventions- und strafrechtliche Gewässer.

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Dissertation
Referees:Donatsch Andreas
Communities & Collections:02 Faculty of Law > Institute of Legal Sciences > Criminal Law
Dewey Decimal Classification:340 Law
Language:German
Date:2011
Deposited On:01 Dec 2011 12:23
Last Modified:17 Apr 2016 12:42
Number of Pages:347
ISBN:978-3-7255-6332-6
Additional Information:Zürcher Studien zum Strafrecht, Band 61
Related URLs:http://www.schulthess.com/buchshop/detail/ISBN-9783725563326/Graf-Damian-K./Praxis%C3%A4nderung-im-Strafrecht (Publisher)
http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&CON_LNG=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=006482967

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations