UZH-Logo

Die personalistische Kapitalgesellschaft mit Börsenzugang: die reformierte KGaA als Mittel zur Verbesserung der Eigenkapitalausstattung deutscher Unternehmen


Sethe, Rolf. Die personalistische Kapitalgesellschaft mit Börsenzugang: die reformierte KGaA als Mittel zur Verbesserung der Eigenkapitalausstattung deutscher Unternehmen. 1996, University of Tübingen, Faculty of Law.

Additional indexing

Item Type:Dissertation
Communities & Collections:02 Faculty of Law > Institute of Legal Sciences > Business Law
Dewey Decimal Classification:340 Law
Language:German
Date:1996
Deposited On:13 Jan 2012 15:33
Last Modified:05 Apr 2016 15:23
Number of Pages:726
ISBN:3-504-64637-3
Additional Information:Rechtsfragen der Handelsgesellschaften, Heft 85
Related URLs:http://www.otto-schmidt.de/ (Publisher)
http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&CON_LNG=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=001581037

Download

Full text not available from this repository.

Author Collaborations