Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive

Permanent URL to this publication: http://dx.doi.org/10.5167/uzh-59340

Dedes, K J; Fink, D (2011). Ovarial-, Zervix- und Vulvakarzinom: Neues zu gynäkologischen Tumoren. Hausarzt Praxis, 8(15):15-18.

[img]
Preview
Published Version
PDF
220kB

Abstract

Bösartige genitale Tumorerkrankungen der Frau werden
aufgrund fehlender spezifi scher Symptome meist
zu spät erkannt. Therapeutisch lassen sich radikale
chirurgische Eingriffe dann oft nicht vermeiden. Vorsorgeuntersuchungen sind daher sehr wichtig.
Während der Eierstock- (Ovarialkarzinom) und der Gebärmutterhalskrebs (Zervixkarzinom) zu den häufigsten
bösartigen Tumoren bei Frauen zählen, kommen Krebserkrankungen der äusseren Geschlechtsorgane (Vulvakarzinome) deutlich seltener und überwiegend bei Frauen im höheren Alter vor. Aufgrund des steigenden Altersdurchschnitts der weiblichen Bevölkerung gewinnen jedoch auch sie zunehmend an Bedeutung.

Citations

Downloads

262 downloads since deposited on 17 Feb 2012
92 downloads since 12 months

Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Gynecology
DDC:610 Medicine & health
Language:German
Date:2011
Deposited On:17 Feb 2012 09:17
Last Modified:09 Oct 2013 11:46
Publisher:Medien & Medizin Verlag
ISSN:1661-6197
Related URLs:http://www.medien-medizin.ch/p1.html

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page