UZH-Logo

Welche Vorteile bringt Vitamin D?


Bischoff-Ferrari, H A (2011). Welche Vorteile bringt Vitamin D? Vertical, (48):4-8.

Abstract

Vitamin D übt einen positiven Einfluss auf die Knochen und die Muskeln aus. Dies konnte Prof. Dr. Heike Bischoff-Ferrari vom Universitätsspital Zürich schon in früheren Studien belegen. An der aktuellen Bechterew-Bewegungsstudie in Zusammenarbeit mit der SVMB schälte sich jedoch heraus, dass der Vitamin-D-Spiegel bei vielen der 106 Teilnehmenden ungenügend ist. Nicht zuletzt deshalb empfiehlt Bischoff-Ferrari die tägliche Einnahme von Vitamin D. Zudem beteiligt sie sich an einer grossen internationalen Studie, um weitere positive Auswirkungen des Vitamin D wissenschaftlich zu belegen.

Vitamin D übt einen positiven Einfluss auf die Knochen und die Muskeln aus. Dies konnte Prof. Dr. Heike Bischoff-Ferrari vom Universitätsspital Zürich schon in früheren Studien belegen. An der aktuellen Bechterew-Bewegungsstudie in Zusammenarbeit mit der SVMB schälte sich jedoch heraus, dass der Vitamin-D-Spiegel bei vielen der 106 Teilnehmenden ungenügend ist. Nicht zuletzt deshalb empfiehlt Bischoff-Ferrari die tägliche Einnahme von Vitamin D. Zudem beteiligt sie sich an einer grossen internationalen Studie, um weitere positive Auswirkungen des Vitamin D wissenschaftlich zu belegen.

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Geriatric Medicine
Dewey Decimal Classification:360 Social problems & social services
610 Medicine & health
300 Social sciences, sociology & anthropology
Language:German
Date:2011
Deposited On:26 Feb 2012 14:56
Last Modified:05 Apr 2016 15:41
Publisher:Schweizerische Vereinigung Morbus Bechterew
Related URLs:http://www.bechterew.ch/de/shop/zeitschrift.html (Publisher)

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations