UZH-Logo

Maintenance Infos

Klimakriege: Zur politischen Ökologie der „Kriege der Zukunft“


Korf, Benedikt (2012). Klimakriege: Zur politischen Ökologie der „Kriege der Zukunft“. In: Jäger, T; Beckmann, R. Handbuch Kriegstheorien. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 577-585.

Abstract

Klimakriege sind die Kriege der Zukunft. Klimawandel macht die Erde heißer und trockener, dadurch steigt der Druck auf die Ressourcen in den „Trockenräumen“ der Erde. Dies gefährdet die Nahrungsmittelproduktion. Und wo Ressourcen und Nahrungsmittel knapp sind, steigt die Gefahr gewalttätiger Konflikte. Der Wissenschaftliche Beirat der deutschen Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) schreibt in seinem Bericht Klima als Sicherheitsrisiko (WBGU 2007: 2): „Klimawandel verstärkt Mechanismen, die zu Unsicherheit und Gewalt führen.“ Und für den regionalen Brennpunkt „Sahelzone“ präzisiert er: „Klimawandel verursacht zusätzlichen Umweltstress und Gesellschaftskrisen in einer heute durch schwache Staaten, Bürgerkriege und große Flüchtlingsströme charakterisierten Region“ (WBGU 2007: 3).

Abstract

Klimakriege sind die Kriege der Zukunft. Klimawandel macht die Erde heißer und trockener, dadurch steigt der Druck auf die Ressourcen in den „Trockenräumen“ der Erde. Dies gefährdet die Nahrungsmittelproduktion. Und wo Ressourcen und Nahrungsmittel knapp sind, steigt die Gefahr gewalttätiger Konflikte. Der Wissenschaftliche Beirat der deutschen Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) schreibt in seinem Bericht Klima als Sicherheitsrisiko (WBGU 2007: 2): „Klimawandel verstärkt Mechanismen, die zu Unsicherheit und Gewalt führen.“ Und für den regionalen Brennpunkt „Sahelzone“ präzisiert er: „Klimawandel verursacht zusätzlichen Umweltstress und Gesellschaftskrisen in einer heute durch schwache Staaten, Bürgerkriege und große Flüchtlingsströme charakterisierten Region“ (WBGU 2007: 3).

Altmetrics

Downloads

6 downloads since deposited on 22 Mar 2012
0 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Book Section, refereed, original work
Communities & Collections:07 Faculty of Science > Institute of Geography
Dewey Decimal Classification:910 Geography & travel
Language:German
Date:2012
Deposited On:22 Mar 2012 07:31
Last Modified:05 Apr 2016 15:42
Publisher:VS Verlag für Sozialwissenschaften
ISBN:978-3-531-17933-9
Publisher DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-531-93299-6_48

Download

[img]
Content: Accepted Version
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 107kB
View at publisher
[img]
Content: Published Version
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 4MB

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations