Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive 

Permanent URL to this publication: http://dx.doi.org/10.5167/uzh-61695

Döpfner, Manfred; Steinhausen, Hans-Christoph (2012). Störungsübergreifende Verfahren zur Diagnostik psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter. Bern. ISBN 978-3-8017-2380-4.

[img]
Preview
Cover Image (German)
PDF (Cover, Content and Introduction)
677Kb

Abstract

KIDS 3 stellt Verfahren zur störungsübergreifenden Diagnostik psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter vor. Dazu zählen Instrumente zur Dokumentation und klinischen Beurteilung, Fragebögen zur Erfassung der Symptomatik im Selbst- und Fremdurteil sowie Verfahren zur Verlaufskontrolle und Behandlungszufriedenheit. Die störungsübergreifenden Verfahren decken ein breites Spektrum psychischer Auffälligkeiten und Symptome auf kognitiver, emotionaler, physiologischer und auf der Handlungsebene ab. Sie können das klinische Urteil, das Urteil der Eltern, der Lehrer oder Kindergarten-Erzieherinnen sowie das Selbsturteil von älteren Kindern und Jugendlichen erheben.

Item Type:Monograph
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Center for Child and Adolescent Psychiatry
DDC:610 Medicine & health
Language:German
Date:2012
Deposited On:19 Apr 2012 10:41
Last Modified:22 Apr 2013 12:00
Publisher:Hogrefe
Series Name:KIDS Kinder-Diagnostik-System - Band 3
Number of Pages:297
ISBN:978-3-8017-2380-4
Related URLs:http://www.hogrefe.de/programm/buecher/themenverzeichnis/kinder-und-jugendpsychiatrie/kids-3-storungsubergreifende-verfahren-zur-diagnostik-psychischer-storungen-im-kindes-und-jugendalter.html
http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&CON_LNG=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=007193431

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page