UZH-Logo

Maintenance Infos

Verhaltensmedizin


Ehlert, Ulrike (2009). Verhaltensmedizin. In: Margraf, J; Schneider, S. Lehrbuch der Verhaltenstherapie. Heidelberg, DE: Springer, 833-844.

Abstract

Um Verwirrungen über den Begriff „Verhaltensmedizin“ zu vermeiden, soll er zunächst definiert werden: Verhaltensmedizin ist die Anwendung von Verhaltenstherapie in der Medizin.
Einerseits geht es dabei um die Anwendung von empirisch geprüften verhaltenstherapeutischen Techniken zur Diagnostik, Prävention, Intervention und Rehabilitation körperlicher Erkrankungen und Funktionsstörungen und andererseits um die empirische Untersuchung der Zusammenhänge zwischen biologischen, psychologischen und sozialen Faktoren bei der Entstehung und Aufrechterhaltung körperlicher Erkrankungen und Funktionsstörungen.
Sowohl die verhaltensmedizinische Forschung als auch die entsprechende klinische Anwendung erfolgt interdisziplinär, um der multikausalen Verursachung und/ oder Aufrechterhaltung von Gesundheit und Krankheit Rechnung zu tragen (vgl. Schwartz u. Weiss 1978).

Um Verwirrungen über den Begriff „Verhaltensmedizin“ zu vermeiden, soll er zunächst definiert werden: Verhaltensmedizin ist die Anwendung von Verhaltenstherapie in der Medizin.
Einerseits geht es dabei um die Anwendung von empirisch geprüften verhaltenstherapeutischen Techniken zur Diagnostik, Prävention, Intervention und Rehabilitation körperlicher Erkrankungen und Funktionsstörungen und andererseits um die empirische Untersuchung der Zusammenhänge zwischen biologischen, psychologischen und sozialen Faktoren bei der Entstehung und Aufrechterhaltung körperlicher Erkrankungen und Funktionsstörungen.
Sowohl die verhaltensmedizinische Forschung als auch die entsprechende klinische Anwendung erfolgt interdisziplinär, um der multikausalen Verursachung und/ oder Aufrechterhaltung von Gesundheit und Krankheit Rechnung zu tragen (vgl. Schwartz u. Weiss 1978).

Altmetrics

Downloads

313 downloads since deposited on 13 Mar 2009
17 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Book Section, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Psychology
Dewey Decimal Classification:150 Psychology
Uncontrolled Keywords:textbook
Language:German
Date:2009
Deposited On:13 Mar 2009 14:02
Last Modified:14 Sep 2016 13:36
Publisher:Springer
Number:Band 1
ISBN:978-3-540-79540-7
Additional Information:The original publication is available at www.springerlink.com. 978-3-540-79540-7 (Print) 978-3-540-79541-4 (Online)
Publisher DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-540-79541-4_52
Related URLs:http://www.recherche-portal.ch/primo_library/libweb/action/search.do?fn=search&mode=Advanced&vid=ZAD&vl%28186672378UI0%29=isbn&vl%281UI0%29=contains&vl%28freeText0%29=978-3-540-79540-7
http://www.springer.com/medicine/book/978-3-540-79540-7 (Publisher)
Permanent URL: https://doi.org/10.5167/uzh-6292

Download

[img]
Preview
Content: Accepted Version
Filetype: PDF
Size: 1MB
View at publisher

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations