UZH-Logo

Maintenance Infos

"Man muss eben Alles sammeln". Der Zürcher Botaniker und Forschungsreisende Hans Schinz und seine ethnographische Sammlung Südwestafrika


"Man muss eben Alles sammeln". Der Zürcher Botaniker und Forschungsreisende Hans Schinz und seine ethnographische Sammlung Südwestafrika. Edited by: Beckmann, Gitte (2012). Zürich: Verlag Neue Zürcher Zeitung / Völkerkundemuseum der Universität Zürich.

Abstract

Der ehemalige Direktor des Botanischen Gartens der Universität Zürich und Professor für Botanik Hans Schinz (1858−1941) war ein leidenschaftlicher Sammler. Sein Interesse galt neben botanischen und zoologischen auch ethnographischen Objekten von verschiedenen ethnischen Gruppen.
Den Grundstein seiner Karriere legte er mit seiner fast dreijährigen Forschungsreise (1884–1887) in Südwestafrika. Seine Sammlung wurde eine der fünf grossen Gründungssammlungen des Völkerkundemuseums der Universität Zürich. Die Publikation zeichnet die Reise von Hans Schinz nach und beleuchtet kritisch, welche Beiträge und Materialien zur Ethnographie Südwestafrikas Hans Schinz hinterlassen hat – als Person, als Wissenschaftler und als Sammler.

Der ehemalige Direktor des Botanischen Gartens der Universität Zürich und Professor für Botanik Hans Schinz (1858−1941) war ein leidenschaftlicher Sammler. Sein Interesse galt neben botanischen und zoologischen auch ethnographischen Objekten von verschiedenen ethnischen Gruppen.
Den Grundstein seiner Karriere legte er mit seiner fast dreijährigen Forschungsreise (1884–1887) in Südwestafrika. Seine Sammlung wurde eine der fünf grossen Gründungssammlungen des Völkerkundemuseums der Universität Zürich. Die Publikation zeichnet die Reise von Hans Schinz nach und beleuchtet kritisch, welche Beiträge und Materialien zur Ethnographie Südwestafrikas Hans Schinz hinterlassen hat – als Person, als Wissenschaftler und als Sammler.

Additional indexing

Item Type:Edited Scientific Work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Department of Social Anthropology and Cultural Studies
Dewey Decimal Classification:390 Customs, etiquette & folklore
300 Social sciences, sociology & anthropology
790 Sports, games & entertainment
Uncontrolled Keywords:Reisen, Sammeln, Forschen, Afrika, Namibia, Kolonialismus, Nama, Herero, Buschmänner, Ovambo, Batovana, Kunene, Ngami-See, Kalahari
Language:German
Date:2012
Deposited On:04 Jul 2012 07:03
Last Modified:05 Apr 2016 15:51
Publisher:Verlag Neue Zürcher Zeitung / Völkerkundemuseum der Universität Zürich
Series Name:NZZ Libro
Number of Pages:144
ISBN:978-3-03823-770-9
Additional Information:Ausstellung im Völkerkundemuseum der Universität Zürich (1. Juni 2012 bis 3. März 2013) aus Anlass des 175-jährigen Bestehens des Alten Botanischen Gartens der Universität Zürich
Related URLs:http://www.nzz-libro.ch
http://www.musethno.uzh.ch/schinz
http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&CON_LNG=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=007307980

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations