UZH-Logo

Maintenance Infos

Personalisierte Genomik: führen wir die richtige Debatte?


Vayena, Effy; Mauch, Flora (2012). Personalisierte Genomik: führen wir die richtige Debatte? Praxis, 101(15):961-964.

Abstract

Die Debatte um die personalisierte Genomik und deren Rolle in der personalisierten Medizin wurde gewissermassen entfremdet zur Diskussion um die kommerziell erhältlichen Gentests, die der Konsument direkt nach Hause bestellen kann. Die klinische Aussagekraft und Nützlichkeit dieser Tests ist umstritten,weshalb diemeisten Richtlinien zur DTC-Genomik davon abraten. Andererseits sehen Befürworter, insbesondere die DTC-Industrie, einen persönlichen Nutzen im Erlangen genomischer Information. Es ist wichtig, Risiken und Nutzen von DTC-Gentests zu diskutieren. Dabei sollten wir aber nicht aus den Augen verlieren, welche Bedeutung die Genomik in der medizinischen Praxis und im Gesundheitswesen gewinnt.Durch den Einsatz von genomischen Informationen stehen uns wichtige Veränderungen bevor, weshalb wir auf deren mögliche Auswirkungen, wie genetische Diskriminierung, Schutz der Privatsphäre und Chancengleichheit im Gesundheitswesen, konzentrieren sollten. Die personalisierte Genomik wird ohne Zweifel nicht nur unsereMedizin, sondern vor allem auch unsere sozialen Normen herausfordern. Es geht dabei
ummehr als die Frage «DTC Genomik ja oder nein», und darauf sollte die Debatte fokussieren.

Die Debatte um die personalisierte Genomik und deren Rolle in der personalisierten Medizin wurde gewissermassen entfremdet zur Diskussion um die kommerziell erhältlichen Gentests, die der Konsument direkt nach Hause bestellen kann. Die klinische Aussagekraft und Nützlichkeit dieser Tests ist umstritten,weshalb diemeisten Richtlinien zur DTC-Genomik davon abraten. Andererseits sehen Befürworter, insbesondere die DTC-Industrie, einen persönlichen Nutzen im Erlangen genomischer Information. Es ist wichtig, Risiken und Nutzen von DTC-Gentests zu diskutieren. Dabei sollten wir aber nicht aus den Augen verlieren, welche Bedeutung die Genomik in der medizinischen Praxis und im Gesundheitswesen gewinnt.Durch den Einsatz von genomischen Informationen stehen uns wichtige Veränderungen bevor, weshalb wir auf deren mögliche Auswirkungen, wie genetische Diskriminierung, Schutz der Privatsphäre und Chancengleichheit im Gesundheitswesen, konzentrieren sollten. Die personalisierte Genomik wird ohne Zweifel nicht nur unsereMedizin, sondern vor allem auch unsere sozialen Normen herausfordern. Es geht dabei
ummehr als die Frage «DTC Genomik ja oder nein», und darauf sollte die Debatte fokussieren.

Citations

Altmetrics

Downloads

4 downloads since deposited on 31 Jul 2012
0 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Other titles:Personal Genomics: are we debating the right Issues?
Item Type:Journal Article, refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Institute of Biomedical Ethics and History of Medicine
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2012
Deposited On:31 Jul 2012 07:15
Last Modified:05 Apr 2016 15:54
Publisher:Hans Huber
ISSN:1661-8157
Publisher DOI:10.1024/1661-8157/a001008
Related URLs:http://www.verlag-hanshuber.com/zeitschriften/journal.php?abbrev=PRX (Publisher)
PubMed ID:22811328
Permanent URL: http://doi.org/10.5167/uzh-63928

Download

[img]
Content: Published Version
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 103kB
View at publisher

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations