UZH-Logo

Plattenepithelkarzinom in Haube und Leber bei einer Fleckviehkuh


Braun, U; Trösch, L; Koschwanez, M; Rütten, M; Hilbe, M (2012). Plattenepithelkarzinom in Haube und Leber bei einer Fleckviehkuh. Schweizer Archiv für Tierheilkunde, 154(8):331-335.

Abstract

Es wird eine 8.8 Jahre alte Fleckviehkuh mit Plattenepithelkarzinom in Haube und Leber beschrieben. Die frisch gekalbte Kuh wurde wegen therapieresistentem Fieber und zunehmender Indigestion in die Klinik überwiesen. Das Allgemeinbefinden war mittelgradig gestört und die Futteraufnahme aufgehoben. Die rektale Temperatur und die Atemfrequenz waren deutlich erhöht, der Pansen war atonisch und der Rückengriff jedes Mal positiv. Die Aktivitäten der Leberenzyme gamma-Glutamyltransferase, Glutamatdehydrogenase und Sorbitdehydrogenase waren erhöht. Bei der Röntgenuntersuchung der Haube und der Ultraschalluntersuchung von Haube, Leber und Abdomen wurden als wesentliche Befunde multifokale, unregelmässig begrenzte, inhomogene und echogene Veränderungen in der Leber festgestellt, deren Biopsie ein Plattenepithelkarzinom ergab. Die Kuh wurde deshalb euthanasiert. Bei der Sektion wurde die Diagnose in der Leber bestätigt. Zudem wies die Kuh in der Haubenwand eine ca. 15 x 15 cm grosse Neoplasie auf, bei welcher es sich ebenfalls um ein Plattenepithelkarzinom handelte. Es wird vermutet, dass der Primärherd in der Haube lag und von dort via Portalvenenblut in die Leber gestreut hatte.

Es wird eine 8.8 Jahre alte Fleckviehkuh mit Plattenepithelkarzinom in Haube und Leber beschrieben. Die frisch gekalbte Kuh wurde wegen therapieresistentem Fieber und zunehmender Indigestion in die Klinik überwiesen. Das Allgemeinbefinden war mittelgradig gestört und die Futteraufnahme aufgehoben. Die rektale Temperatur und die Atemfrequenz waren deutlich erhöht, der Pansen war atonisch und der Rückengriff jedes Mal positiv. Die Aktivitäten der Leberenzyme gamma-Glutamyltransferase, Glutamatdehydrogenase und Sorbitdehydrogenase waren erhöht. Bei der Röntgenuntersuchung der Haube und der Ultraschalluntersuchung von Haube, Leber und Abdomen wurden als wesentliche Befunde multifokale, unregelmässig begrenzte, inhomogene und echogene Veränderungen in der Leber festgestellt, deren Biopsie ein Plattenepithelkarzinom ergab. Die Kuh wurde deshalb euthanasiert. Bei der Sektion wurde die Diagnose in der Leber bestätigt. Zudem wies die Kuh in der Haubenwand eine ca. 15 x 15 cm grosse Neoplasie auf, bei welcher es sich ebenfalls um ein Plattenepithelkarzinom handelte. Es wird vermutet, dass der Primärherd in der Haube lag und von dort via Portalvenenblut in die Leber gestreut hatte.

Altmetrics

Downloads

0 downloads since deposited on 12 Sep 2012
0 downloads since 12 months

Additional indexing

Other titles:Squamous cell carcinoma of the reticulum and liver in a Simmental cow
Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:05 Vetsuisse Faculty > Institute of Veterinary Pathology
05 Vetsuisse Faculty > Veterinary Clinic > Department of Farm Animals
Dewey Decimal Classification:570 Life sciences; biology
Language:German
Date:2012
Deposited On:12 Sep 2012 08:27
Last Modified:05 Apr 2016 15:56
Publisher:Hans Huber
ISSN:0036-7281
Publisher DOI:10.1024/0036-7281/a000357
PubMed ID:22851432
Permanent URL: http://doi.org/10.5167/uzh-64466

Download

[img]
Content: Published Version
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 253kB
View at publisher

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations