Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive 

Permanent URL to this publication: http://dx.doi.org/10.5167/uzh-66487

Vollenweider, Samuel (2013). Toren als Weise : Berührungen zwischen dem Äsoproman und dem 1. Korintherbrief. In: Du Toit, David; Klumbies, Paul-Gerhard. Paulus - Werk und Wirkung. Tübingen : Mohr Siebeck, 3-20. ISBN 978-3-16-152580-3.

[img]
Preview
PDF
299kB

Abstract

Der Aufsatz behandelt den antiken Äsoproman (1./2. Jh. n.Chr.) aus kulturwissenschaftlicher Perspektive als Dokument, das in den antiken Diskursen über "Weisheit" eine alternative Weisheit "von unten" (Sklavenstand) und "von aussen" (Phryger als Barbar)" zum Ausdruck bringt. Insofern ist der Roman vergleichbar mit dem 1. Korintherbrief des Apostels Paulus, der die christliche Botschaft als "Weisheit Gottes" mit der "Weisheit dieser Welt" kontrastiert.

Item Type:Book Section, refereed, original work
Communities & Collections:01 Faculty of Theology > Institute of Theology
DDC:230 Christianity & Christian theology
Language:German
Date:2013
Deposited On:12 Nov 2012 16:36
Last Modified:23 Nov 2013 21:09
Publisher:Mohr Siebeck
Series Name:Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament
ISBN:978-3-16-152580-3
Citations:Google Scholar™

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page