UZH-Logo

Wert- und risikoorientierte Gesamtbanksteuerung


Pfaff, Dieter; Hummel, Katrin (2012). Wert- und risikoorientierte Gesamtbanksteuerung. In: Gantenbein, Pascal; Frick, Roman; Reichling, Peter. Asset Management. Bern: Haupt, 391-399.

Abstract

Die Gesamtsteuerung einer Bank erfordert die integrierte Berücksichtigung von Wertorientierung und Risikomanagement. Die zu diesem Zweck vorliegenden Konzepte lassen sich unter dem Oberbegriff RAPM (Risk Adjusted Performance Measurement) zusammenfassen. Dabei stellt sich die Frage, inwiefern die risikoadjustierten Performancemaße in einer Bank mit einer Vielzahl an Segmenten und Geschäften auch zur Steuerung dezentraler Verantwortungsbereiche geeignet sind. Der vorliegende Beitrag beleuchtet einschlägige risikoadjustierte Performancemaße und beurteilt sie hinsichtlich ihrer Eignung für die Steuerung dezentraler Einheiten.Es wird gezeigt, dass ein (risikoadjustierter) Residualgewinn den risikoadjustierten Renditegrößen überlegen ist. Allerdings offenbart sich das Problem, die Hurdle Rate bei dezentraler Steuerung so festzulegen, dass das insgesamt zur Verfügung stehende Risikokapital nicht überschritten wird.

Die Gesamtsteuerung einer Bank erfordert die integrierte Berücksichtigung von Wertorientierung und Risikomanagement. Die zu diesem Zweck vorliegenden Konzepte lassen sich unter dem Oberbegriff RAPM (Risk Adjusted Performance Measurement) zusammenfassen. Dabei stellt sich die Frage, inwiefern die risikoadjustierten Performancemaße in einer Bank mit einer Vielzahl an Segmenten und Geschäften auch zur Steuerung dezentraler Verantwortungsbereiche geeignet sind. Der vorliegende Beitrag beleuchtet einschlägige risikoadjustierte Performancemaße und beurteilt sie hinsichtlich ihrer Eignung für die Steuerung dezentraler Einheiten.Es wird gezeigt, dass ein (risikoadjustierter) Residualgewinn den risikoadjustierten Renditegrößen überlegen ist. Allerdings offenbart sich das Problem, die Hurdle Rate bei dezentraler Steuerung so festzulegen, dass das insgesamt zur Verfügung stehende Risikokapital nicht überschritten wird.

Downloads

232 downloads since deposited on 19 Nov 2012
77 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Book Section, not refereed, original work
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Business Administration
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:2012
Deposited On:19 Nov 2012 10:35
Last Modified:05 Apr 2016 16:05
Publisher:Haupt
ISBN:978-3-258-07742-0
Related URLs:http://www.haupt.ch/shop/oxid.php/sid/c52632dc706be7c1555ad00c311a1ab3/cl/details/anid/9783258077420/listtype/search/searchparam/asset%20management
Permanent URL: http://doi.org/10.5167/uzh-66857

Download

[img]
Preview
Language: German
Filetype: PDF
Size: 526kB

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations