UZH-Logo

Maintenance Infos

Die Trägheit des Hysteresis-Effekt als Schwierigkeit der Professionalisierung im berufsbegleitenden Sozialarbeitsstudium und dessen Auswirkung auf die Praxis: Ein Fallvergleich zwischen Gesundheitsfürsorge und professioneller Sozialarbeit


Vorheyer, C (2012). Die Trägheit des Hysteresis-Effekt als Schwierigkeit der Professionalisierung im berufsbegleitenden Sozialarbeitsstudium und dessen Auswirkung auf die Praxis: Ein Fallvergleich zwischen Gesundheitsfürsorge und professioneller Sozialarbeit. In: Becker-Lenz, R; Busse, S; Ehlert, G; Müller-Hermann, S. Professionalität Sozialer Arbeit und Hochschule: Wissen, Kompetenz, Habitus und Identität im Studium Sozialer Arbeit. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 51-67.

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Book Section, not refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Sociology
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences, sociology & anthropology
Language:German
Date:2012
Deposited On:29 Nov 2012 07:24
Last Modified:05 Apr 2016 16:07
Publisher:VS Verlag für Sozialwissenschaften
ISBN:978-3531177991

Download

Full text not available from this repository.

Author Collaborations