UZH-Logo

Maintenance Infos

Französische Musik


Rentsch, Ivana (2012). Französische Musik. Mainz: Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG).

Abstract

Im Rahmen des französischen Hoflebens kam der Musik bereits seit dem späten 16. Jahrhundert ein hervorragender Stellenwert zu, sei es zu repräsentativen Zwecken, sei es in der Funktion als Ballett- und Tanzmusik oder als klingendes Sinnbild für die wachsende Militärmacht. Unter Ludwig XIV. wurde die französische Musikpraxis schließlich umfassend institutionalisiert. Dass der für den Hof, Paris und ganz Frankreich zuständigen Académie royale de musique mit Jean-Baptiste Lully ein Komponist vorstand, dessen Schaffen fortan nationaler Vorbildcharakter zukam, gilt es im folgenden Artikel ebenso zu erörtern wie die Frage, inwieweit von einer europäischen Rezeption dieses französischen Modells die Rede sein kann.

Im Rahmen des französischen Hoflebens kam der Musik bereits seit dem späten 16. Jahrhundert ein hervorragender Stellenwert zu, sei es zu repräsentativen Zwecken, sei es in der Funktion als Ballett- und Tanzmusik oder als klingendes Sinnbild für die wachsende Militärmacht. Unter Ludwig XIV. wurde die französische Musikpraxis schließlich umfassend institutionalisiert. Dass der für den Hof, Paris und ganz Frankreich zuständigen Académie royale de musique mit Jean-Baptiste Lully ein Komponist vorstand, dessen Schaffen fortan nationaler Vorbildcharakter zukam, gilt es im folgenden Artikel ebenso zu erörtern wie die Frage, inwieweit von einer europäischen Rezeption dieses französischen Modells die Rede sein kann.

Additional indexing

Item Type:Scientific Publication in Electronic Form
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Musicology
Dewey Decimal Classification:780 Music
Language:German
Date:16 April 2012
Deposited On:17 Jan 2013 15:52
Last Modified:05 Apr 2016 16:22
Publisher:Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG)
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:http://www.ieg-ego.eu/rentschi-2012-de

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations