UZH-Logo

Maintenance Infos

Schutzgebiete in Russland: Katalysatoren nachhaltiger Entwicklung?


Müller, Martin (2008). Schutzgebiete in Russland: Katalysatoren nachhaltiger Entwicklung? Osteuropa, 58(4-5):419-437.

Abstract

Schutzgebiete sollen Natur bewahren sowie eine ökonomisch und sozial nachhaltige Entwicklung fördern. Seit den 1990er Jahren engagieren sich Schutzgebietsverwaltungen in Russland in der Umweltbildung und im Tourismus. Die Einbindung der lokalen Bevölkerung in das Schutzgebietsmanagement gewinnt an Bedeutung. Administrative Reformen unter Putin haben jedoch den Status der Schutzgebiete entwertet. Sie müssen sich als wirtschaftliche Unternehmen beweisen und geraten zunehmend unter Erschließungsdruck.

Schutzgebiete sollen Natur bewahren sowie eine ökonomisch und sozial nachhaltige Entwicklung fördern. Seit den 1990er Jahren engagieren sich Schutzgebietsverwaltungen in Russland in der Umweltbildung und im Tourismus. Die Einbindung der lokalen Bevölkerung in das Schutzgebietsmanagement gewinnt an Bedeutung. Administrative Reformen unter Putin haben jedoch den Status der Schutzgebiete entwertet. Sie müssen sich als wirtschaftliche Unternehmen beweisen und geraten zunehmend unter Erschließungsdruck.

Citations

Downloads

35 downloads since deposited on 25 Sep 2013
19 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:07 Faculty of Science > Institute of Geography
Dewey Decimal Classification:910 Geography & travel
Language:German
Date:2008
Deposited On:25 Sep 2013 12:54
Last Modified:05 Apr 2016 16:50
Publisher:BWV - Berliner Wissenschafts Verlag GmbH / Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde
ISSN:0030-6428
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:http://dl.oe.dgo-online.org/issues/dl/080405de.pdf
Related URLs:https://www.alexandria.unisg.ch/Publikationen/55862
Permanent URL: https://doi.org/10.5167/uzh-78818

Download

[img]
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 7MB

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations